Peter Handke. Die Langsamkeit der Welt

Peter Handke. Die Langsamkeit der Welt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Peter Handke. Die Langsamkeit der Welt"

Neben Kritiken zu zentralen Werken und einer vollständigen Bibliographie enthält dieser Band folgende Beiträge zu Leben, Werk und Rezeption des Autors:§Alfred Kolleritsch: Nebenwege.§Walter H. Sokel: Das Apokalyptische und dessen Vermeidung. Zum Zeitbegriff im Erzählwerk P. H.s §Gerhard Melzer: Das erschriebene Paradies. Kindheit als poetische Daseinsform im Werk P. H.s §Peter Pütz: Handke und Nietzsche: "Kein Marterbild mehr malen" §Erika Tunner: Wenn einer spazierengeht von Paris nach Paris.§Adolf Haslinger: "Achtung, Hornissen!" Zu P. H.s früher Prosa §Gerhard Fuchs: Sehnsucht nach einer heilen Welt. Zu einer "Schreib-Bewegung" in den späteren Prosatexten P. H.s §Samuel Moser: Das Glück des Erzählens ist das Erzählen des Glücks. P. H.s Versuche.§Karin Kathrein: Die herbe Lust, kein Wiederholungstäter zu sein. Einige Überlegungen zur Rezeption von P. H.s Bühnenwerken der achziger Jahre.§Herbert Gamper: Stellvertreter des Allgemeinen? Über Die Unvernünftigen sterbe n aus und das Erzählprogramm von Die Wiederholung§Karl Wagner: Ohne Warum. P. H.s Spiel vom Fragen §Fabian Hafner: Expeditionen ins Neunte Land. Slowenien und die Slowenen im Werk P. H.s §Ilma Rakusa: Wiederdichten. P. H. als Übersetzer

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783854203377
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Droschl, M

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks