Gerhard Glombiewski

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Gerhard Glombiewski

Als Lehrer an einem Gymnasium in Dortmund habe ich insbesondere Biologie und Geografie unterrichtet. Die Zeit nach meiner Pensionierung sah ich als Chance an, meinen Horizont zu erweitern und neue Dinge kennenzulernen und auszuprobieren. Meine Neugier führte mich zurück zu den Wurzeln meiner Familie im Ermland/Ostpreußen und damit zur Familienforschung. Nach zahlreichen Veröffentlichungen und einigen Büchern zum Heimatort meiner Großeltern gründete ich ein Genealogieforum (Ermlandforum) zu den Kreisen Allenstein, Heilsberg, Rössel und Braunsberg im Ermland. Die zeitaufwendige Administration habe ich aber schließlich auf Drängen meiner Familie aufgegeben. Die Idee zu diesem Buch entstand, als ich schweren Herzens dabei war, meine in vielen Jahren gesammelten Unterlagen zur Genealogie und Historie des Kirchspiels Gr. Bertung auszusortieren. Dabei fielen mir auch die vielen Ausgaben der „Jomen-Post“ in die Hände, einer jährlich erscheinenden Heimatzeitschrift, anfangs von Jomendorfern für Jomendorfer herausgegeben, später dann für das gesamte Kirchspiel. Ich war schon immer voller Hochachtung für die gute Aufbereitung der großen Fülle an Themen. In meinem Buch will ich keine bloße Sammlung von Berichten veröffentlichen, sondern sie einem zeitlichen Rahmen zuordnen, der die Hauptentwicklungen der Beziehungen zwischen Polen und Deutschen in der Nachkriegszeit (z.B. Besatzung mit viel Willkür – Repressalien gegen Deutsche und Deutsches – Annäherung und zunehmende Toleranz - Probleme der letzten Jahre) widerspiegelt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Gerhard Glombiewski

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks