Gerhard Haase-Hindenberg

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(17)
(4)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Die enthemmten Deutschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Bornholmer Straße

Bei diesen Partnern bestellen:

Sex im Kopf

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Menschen von Kairo

Bei diesen Partnern bestellen:

Polina

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hexe von Gushiegu

Bei diesen Partnern bestellen:

Verborgenes Kairo

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen aus der Totenstadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann, der die Mauer öffnete

Bei diesen Partnern bestellen:

Göttin auf Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Sex im Kopf von Gerhard Haase-Hindenberg

    Sex im Kopf

    w. bongartz

    23. November 2014 um 18:12 via eBook 'Sex im Kopf' zu Buchtitel "Sex im Kopf" von Gerhard Haase-Hindenberg

    ...es war erfrischend zu lesen, welche Vielfalt an Phantasien in den Köpfen der nach aussen hin wirkenden Normalos vorhanden sind.

  • Der goldene Käfig

    Göttin auf Zeit

    MrsW

    06. November 2014 um 19:11 Rezension zu "Göttin auf Zeit" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Von heute auf morgen Göttin werden - und spätestens nach zehn Jahren ein Mädchen, das sich völlig neu sozialisieren muss. Spannend fand ich die Schilderungen des Auswahlprozesses der Kumari, der Rituale, mit deren Hilfe ein kleines Kind zur Göttin wird und die göttlichen Kräfte der Kumari erneuert werden. Als Vorbereitung auf eine Nepalreise habe ich das erste Drittel des Buches verschlungen. Spätestens dann zeigten sich seine Schwächen. Die unterschiedlichsten Personen (Familienangehörige, Priester, Erzieherinnen, Kumaris) ...

    Mehr
  • Trockene Biographie

    Polina

    Wunderwaldverlag

    04. December 2013 um 10:46 Rezension zu "Polina" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Das Thema ist ja schon sehr speziell, und deshalb sollte man für Themen aus dem Bereich "Performing Arts" - so heißt es ja jetzt - Leute nehmen, die sich nicht scheuen, von der reinen Beschreibung abzuweichen. Bei Gerhard Haase-Hindenberg vermisse ich auch promt das Spielerische. Er hält sich weitestgehend an die Fakten, die er aus meiner Sicht ein bisschen lieblos heruntererzählt. Nichts destotrotz ist es natürlich interessant zu lesen, wie die Tänzerin überhaupt durch die Ausbildung gekommen ist, gerade im Zusammenhang mit dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Polina" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Polina

    ballerinchen

    12. November 2011 um 20:26 Rezension zu "Polina" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Polina Semionova. Ballerina. Gerhard Haase-Hindenberg hat Polina weltweit begleitet. Nach intensiven Gesprächen mit der Ballerina, ihrer Familie und zahlreichen Wegbegleitern erzählt er die faszinierende Geschichte einer jungen Frau, die den Sprung auf die großen Bühnen der Welt geschafft hat. Toll geschrieben. Es wird auf gar keinen Fall langweilig. Gerhard Haase-Hindenberg schreibt im Wechsel zwischen Erinnerungen und den aktuellen Geschehnissen. Sehr zu empfehlen, wenn man das Ballett liebt.

  • Rezension zu "Das Mädchen aus der Totenstadt" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Das Mädchen aus der Totenstadt

    Carosternchen

    12. January 2010 um 13:22 Rezension zu "Das Mädchen aus der Totenstadt" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Bei dem Titel hatte ich ein paar unheimliche Beschreibungen erwartet, eventuell ähnlich der Berichte über Kinder, die auf Müllhaufen nach essbaren Sachen suchen - doch ich wurde völlig überrascht. Das Buch handelt von einem normalen Teenagermädchen. Sie hat Spaß am Leben, sie fährt mit ihren Freundinnen in die Stadt, sie lernt in der Schule und sucht sich später einen Job, sie denkt über ihr Kopftuch nach (am Anfang des Buches trägt sie es noch nicht, später im Berufsleben schon), sie setzt sich dafür ein, dass ihre kleine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Göttin auf Zeit" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Göttin auf Zeit

    Silkchen

    13. November 2008 um 19:10 Rezension zu "Göttin auf Zeit" von Gerhard Haase-Hindenberg

    Empfehlenswert Lektüre für jeden, der sich für andere Kulturen und Gebräuche interessiert. Der Autor unterlässt westlich orientierte Wertungen dieses uns fremden Kultes. So kann sich jeder Leser/jede Leserin unbeeinflusst ein eigenes Bild der Dinge machen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks