Gerhard Harkenthal River Passage

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „River Passage“ von Gerhard Harkenthal

Tansania 1969. An der Oyster Bay in Dar es Salaam wird ein Mann aufgefunden, zerfetzt bis zur Unkenntlichkeit von einer Bombe, die ihm in einem Päckchen ins Haus geschickt worden war. In mühevoller Kleinarbeit stellt die Polizei die Identität des Toten fest: es ist John Muzuru, einer der Kommandeure der Frente de Libertacao de Mocambique, die 1964 den bewaffneten Aufstand gegen die Portugiesen ausgerufen hat und deren Führungszentrale in Tansanias Hauptstadt seit Jahren Gastrecht genießt. Die polizeilichen Ermittlungen sind belastet durch die politische Brisanz des Falles, Inspektor Karioki vom Investgation Department findet heraus, daß man in der Führungsspitze der FRELIMO uneins gewesen ist, vor allem in der Beurteilung des Staudammprojektes Cabora Bassa - aber genügt das, um Freunde des Toten unter Mordverdacht zu stellen ? Die ermittelnden Beamten schrecken davor zurück. Indizien und scheinbar hieb-und stichfeste Beweise führen schließlich zu einem Mann aus der nächsten Umgebung des toten Kommandeurs, er aber bestreitet jegliche Teilnahme an dem Verbrechen. Auf der Riverpassage zwischen Tansania und Cabo Delgado entscheidet sich, ob er tatsächlich des gemeinen Mordes fähig war und ob hier ein Spiel abrollte, das der selbstmörderischen Zersetzung der mocambiquanischen Freiheitsfront dienen sollte.

Stöbern in Krimi & Thriller

Sechs mal zwei

Wieder mega gut. Anfangs zwar etwas verwirrend, aber dieser Knoten löst sich im Laufe der Geschichte. Sehr spannend!

faanie

Schatten

Ein sehr persönlicher Fall, spannend umgesetzt!

Mira20

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks