DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Mexiko

von Gerhard Heck und Manfred Wöbcke
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Mexiko
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

StMoonlights avatar

Ein wunderbaren Führer, rund durch das Land der Azteken und Maya.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Mexiko"

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Gerhard Heck und Manfred Wöbcke wieder intensiv vor Ort unterwegs. Maya-Pyramiden und farbenfrohe Märkte, Kolonialkirchen und traumhafte Palmenstrände – diese unterschiedlichen Urlaubsträume werden auch in Wirklichkeit erfüllt, doch sind sie bei Weitem nicht alles, was dieses vielfältige Land ausmacht.

Von der Riesenmetropole Mexiko-Stadt bis zu den Kolonialstädtchen San Cristóbal de las Casas, San Miguel de Allende oder Puebla mit dem neuen und spektakulären Barockmuseum des japanischen Architekten Toyo Ito, vom Cañón del Sumidero, Mexikos eindrucksvollstem Naturschutzgebiet, bis zur Kultstätte Monte Albán werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite 'Auf einen Blick' die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Gerhard Heck und Manfred Wöbcke ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen und Bootstouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Ixtaccíhuatl, ein Nachbarvulkan von Mexikos bekanntestem Berg, dem Popocatépetl, oder den Parque Nacional la Tovara.

Viel Wissenswertes über Mexiko, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.

Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:2.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 56 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770181407
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:05.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderbaren Führer, rund durch das Land der Azteken und Maya.
    Abwechslungsreiches Mexiko

    Mexiko. Dieses Land hat, neben temperamentvollen Einwohnern, jede Menge zu bieten: Mystische Nebelwälder, Traumstrände und schneebedeckte Gipfel. An Kultur und Natur mangelt es nicht. Besonders wer das erste Mal diese Reise antritt, der braucht einen guten Überblick: Was gibt es wo zu sehen? Was sollte ich beachten? Welche Zeit für die Anreise ist die Beste? Eben diesen Überblick bekommt der Leser mit diesem „Reise-Handbuch“.

    Zur Einleitung gibt es wissenswertes über Mexiko im Allgemeinen, sowie Tipps für Anreise. Hier geht es u.a. darum, wo der Urlauber am besten übernachten kann und welche kulinarischen Genüsse ihn erwarten. Nach diesen zwei Abschnitten, die den kleinsten Teil des Buches darstellen, geht es dann aber schon direkt quer durch’s Land. Folgende Routen  werden vorgeschlagen, um das bestmögliche aus der Reiser heraus zu holen:

    Mexiko-Stadt (und Umgebung)

    Das zentrale Hochland

    Mexikos Norden

    Von Mexiko-Stadt zum Pazifik

    Badeorte am Pazifik

    Von Mexiko-Stadt zum Atlantik

    Oaxaca, Chiapas und Tabasco

    Die Halbisel Yucatán 

    Immer dabei sind, neben Tipps für Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, auch die zugehörigen Adressen, Öffnungszeiten und das Preisniveau. So findet hier jeder, was seinen Interessen und seinem Geldbeutel entspricht. Sofern der Platz es zugelassen hat, bekommt der Leser zur einen oder Tipp auch etwas Wissen geliefert. Seien es nun die Bauarten oder Informationen zur Flora und Fauna und berühmten Persönlichkeiten. Leider werden diese immer nur sehr kurz angerissen. Wer sich für einen Punkt näher interessiert, muss hier noch anderweitig recherchieren. Damit diese „besonderen Orte „ überhaupt gefunden werden, gibt es Auszüge von Straßenkarten. Diese sind allerdings recht klein und stellen immer nur einen sehr geringen Teil dar. Wer größere Ausflüge macht, dem hilft der Faltplan, am Ende des Buches. Dieser lässt sich einfach herausnehmen, so dass nicht das ganze Buch mitgenommen werden muss. (Auf Grund des Gewichtes würde ich es auch eher für die Vorbereitung, z.B. im Hotel, empfehlen.)

    ACHTUNG! Leider verschlechtert sich, laut auswärtigem Amt, die Sicherheitslage in Mexiko immer weiter. Raubüberfälle, Attentate und selbst Entführungen nehmen verstärkt zu. Hinzu kommt aktuell eine Aschewolke, durch den Vulkan  Popocatépetl. Reisende sollte daher unbedingt die Reisehinweise lesen und sich an die Anweisungen der örtlichen Behörden halten.

    Wen das alles noch nicht abgeschreckt hat und sich nun auf das Abenteuer Mexiko einlassen möchte, der bekommt mit diesem Buch einen wunderbaren Führer, rund durch das Land der Azteken und Maya.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks