Gerhard Helbig Deutsche Grammatik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsche Grammatik“ von Gerhard Helbig

Das Buch stellt das komplexe Gebiet der Grammatik des Deutschen so dar, daß ein breiter und an traditionelle Grammatikbücher ohne linguistischen Fachjargon gewohnter Leserkreis angesprochen wird. Die Zuordnung von Laut- und Bedeutungsseite der Wörter und Sätze wird als zentraler Gegenstand der Grammatik angesehen. "Wort" und "Satz", die in der Sprachwissenschaft "Morphologie" und "Syntax" genannten Bereiche also, stehen im Mittelpunkt des gut lesbaren, informativen und anregenden Buches. "Einen so knappen und gleichzeitig vollständigen Überblick gibt es nicht bald anderswo." (Werner Abraham, "Germanistik") "... ein empfehlenswertes Büchlein." (Folke Freund, "Moderna Sprak")

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen