Gerhard Hell Nanosearch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nanosearch“ von Gerhard Hell

In diesem Science-Fiction-Roman wird der mögliche Einsatz von Nanopartikeln für militärische und geheimdienstliche Zwecke am Beispiel eines fiktiven Forschungsinstitutes beschrieben. Der Missbrauch seiner wissenschaftlichen Erkenntnisse durch dieses Institut veranlaßt einen jungen Wissenschaftler, aktiv zu werden. Über einen angehenden Journalisten, einen Freund aus Kindertagen, versucht er, die Wahrheit an die Öffentlichkeit zu bringen.

Stöbern in Science-Fiction

Superior

Ich liebe dieses Buch mit seinen Wendungen - ein super Auftakt und ein klasse Verlag!

Claire20

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

Rat der Neun - Gezeichnet

Für Fans sicherlich solide Kost. Mir fehlte das originelle, spannende.

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen