Gerhard Heufert Johannes Daniel Falk

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Johannes Daniel Falk“ von Gerhard Heufert

Wer weiß schon, dass das wohlbekannte Weihnachtslied „O du fröhliche“ der Feder des ehemals satirischen Dichters Johannes Daniel Falk entstammt, und wer würde vermuten, dass dies unter den ernstesten und bedrängendsten Umständen geschah? Geschrieben für die Zöglinge seines Erziehungsinstituts, die der inzwischen zur unmittelbaren Tat Erwachte nach den Kriegswirren des Jahres 1813 um sich zu scharen begann, stehen die Worte dieses Liedes im Grunde für sein innerstes Anliegen: All den verwaisten und vernachlässigten Kindern und Jugendlichen nämlich, denen die „Welt ging verloren“, die nun bettelnd umherstreunten und zusehends verwahrlosten, wieder Orientierung und geistigen Halt zu geben. Von der persönlichen Lebensgeschichte Falks und der Geschichte seines Erziehungswerks ist in diesem Buch die Rede. Anhand vieler bisher unveröffentlichter Quellen aus seinem Nachlass wird nachvollziehbar, wie diese Biografie sich innerhalb der geistigen und gesellschaftlichen Atmosphäre Weimars entfaltet, wie sie dem allgemein beschworenen, aber zumeist im Gedanklichen verbleibenden klassischen Humanitätsideal schließlich etwas real zur Seite stellt, das als eine Bereicherung und wahrhaft „notwendige“ Ergänzung des historischen Schauplatzes „Weimarer Klassik“ empfunden werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks