Gerhard Hirschfeld , Gerd Krumeich Deutschland im Ersten Weltkrieg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutschland im Ersten Weltkrieg“ von Gerhard Hirschfeld

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg (1914-1918) mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Selbstzeugnissen

Wie erlebten die Menschen, Soldaten wie Daheimgebliebene, die Wirklichkeit des Ersten Weltkriegs? Welches waren die Ursachen für den Krieg und für seine Ausweitung und Radikalisierung? Die beiden renommierten Weltkriegshistoriker Gerhard Hirschfeld und Gerd Krumeich haben ein einzigartiges Werk verfasst, in dessen Mittelpunkt zahlreiche Briefe, Tagebuchnotizen, offizielle Dokumente und Zeitzeugenberichte stehen. Dadurch vermitteln sie ein authentisches Bild des Ersten Weltkriegs und neue Einsichten in die politischen, militärischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ereignisse.

Von der Julikrise über die großen Schlachten bis zur Niederlage und Revolution, von der 'Heimatfront' bis zu Propaganda und Kriegswirtschaft stellen sie alle Aspekte des Krieges dar – ein Krieg, der bis heute nachwirkt und zu dessen Bedeutung, Charakter und Folgen noch lange nicht alles gesagt ist.

Stöbern in Sachbuch

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

Die Stadt des Affengottes

Ziemlich spannend - besonders für ein Sachbuch!

StMoonlight

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Sehr interessant und absolut lesenswert!

Nepomurks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Komprimierte, aber gute Übersicht

    Deutschland im Ersten Weltkrieg

    Matzbach

    Als mir der diesjährige Katalog der Landeszentrale für politische Bildung ins Haus flatterte, waren dabei zwei Titel, die dem 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs geschuldet sind, so auch dieses Buch. Die beiden Verfasser legen zwar kaum neue Erkenntnisse oder Interpretationsansätze vor, was eigentlich auch nicht zu erwarten ist. Dafür gelingt es ihnen, eine hervorragende Übersicht für Einsteiger in die Problematik des Ersten Weltkriegs zu geben. In insgesamt 12 Kapiteln werden Vorgeschichte, Kriegsverlauf, -auswirkungen und Kriegsende beschrieben, immer wieder unterbrochen durch zeitgenössische Dokumente. Abgerundet wird das Buch durch eine ausführliche Chronik der Jahre 1914 bis 1919. Da das ganze dann auch gut lesbar ist, sei dieses Buch jedem empfohlen, der sich für die Thematik interessiert. Vielleicht ist es ja auch über andere Landeszentralen erhältlich.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks