Gerhard Hirschfeld Kollaboration in Frankreich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kollaboration in Frankreich“ von Gerhard Hirschfeld

Hrsg. Hirschfeld, Gerhard ; Marsh, Patrick. 351 S.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Argerliche Übersetzungsfehler

    Kollaboration in Frankreich
    Matzbach

    Matzbach

    23. March 2014 um 09:24

    In insgesamt 15 Aufsätzen zu verschiedenen Themen werden Felder, u.a. Ideologie, Film, Literatur, einzelne Schrifsteller wie etwa Celine oder Umgang mit der eigenen Vergangenheit nach 1945 von renommierten Fachleuten dargestellt. Wie so oft in Sammelbänden erreichen dabei nicht alle Beiträge ein vergleichbares Niveau, aber unterm Strich bieten sie eine informative Übersicht über die Jahre der Besatzungszeit und deren Folgen für die französische Gesellschaft. Dabei ist immer wieder erstaunlich, wie verführerisch sich der Faschismus auf Intellektuelle, in diesem Fall französische, auswirkte. Ebenso interessant ist auch zu lesen, wie schmal der Grat zwischen Anpassung und Widerstand verlief, ganz zu schweigen von der Bereitwilligkeit einzelner, aktiv am Aufbau eines französischen Faschismus unter Anerkennung der deutschen Vorherrschaft mitzuwirken. Äußerst ärgerlich ist aber die bisweilen als schlampig zu bezeichnende Übersetzung Marke "In den Jahren von 1940 bis 1940". Da dürfte man vom Fischer-Verlag eigentlich mehr erwarten.

    Mehr