Gerhard J. Bellinger Wer einem Stern folgt kehrt nicht um

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer einem Stern folgt kehrt nicht um“ von Gerhard J. Bellinger

In dieser Autobiografie als Bildbiografie illustriert der Buchautor mit 447 meist farbigen Abbildungen die acht Lebensalter eines über achtzigjährigen Universitätsprofessors von der Kindheit über die Jugendzeit und das Erwachsenenalter bis zum Seniorenalter. Charakteristisch für diesen von Spannung und Anspannung bestimmten Lebensweg ist von Anfang an seine Zielführung, für die Leonardo da Vinci einst die Maxime formuliert hat: Wer einem Stern folgt, kehrt nicht um.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen