Gerhard Köbler Lexikon der europäischen Rechtsgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lexikon der europäischen Rechtsgeschichte“ von Gerhard Köbler

Dieses Lexikon bietet in über 6000 Artikeln die wichtigsten Informationen über die europäische Rechtsgeschichte. Zeitlich reicht das Lexikon vom römischen und germanischen Recht bis in die Gegenwart.§Quellen, Methoden, Grundsätzte und Systeme werden ebenso behandelt wie Verfassung, Verwaltung, Verfahren, Strafrecht und Privatrecht. Es enthält ferner Informationen über einzelne Länder oder Städte, über bedeutende Universitäten und Juristen, über gebräuchliche Formeln und Rechtssprichwörter, sowie über wichtige Gesetze und Rechtsbücher.

Stöbern in Sachbuch

Jagd auf El Chapo

Ein Sachbuch, welches unglaublich spannend ist. Sehr zu empfehlen.

chicken-ran

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lexikon der europäischen Rechtsgeschichte" von Gerhard Köbler

    Lexikon der europäischen Rechtsgeschichte

    Sokrates

    17. August 2011 um 20:35

    Gerhard Köblers Lexikon der europäische Rechtsgeschichte enthält die klassischen und gängigen Begriffe, die einem bei rechtshistorischen Arbeiten und Texten immer wieder unterkommen, die man aber so weder herleiten oder wissen kann. Bei tiefgehenderen Recherchen stößt man jedoch schnell an die Grenzen des Buches: manchen Begriff konnte Köbler nicht aufnehmen – er würde den Umfang des Buches auch sprengen. Für den allgemeinen Gebrauch während rechtshistorischer (oder rein historischer) Studien ist es jedoch gut zu gebrauchen, gerade wo es vergleichbare andere Nachschla-gewerke nicht gibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks