Gerhard Köpf Die Souffleuse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Souffleuse“ von Gerhard Köpf

Dies ist die Geschichte eines einsamen buckligen Fräuleins, das als Souffleuse im Theater seinen Buckel vergisst, im Dienen für die Kunst und die Künstler ihr kleines persönliches Glück findet und schließlich in Gestalt des Theaterarztes, einem Hagestolz und gleichfalls einsamem Mann, der sich hinter seiner Ironie versteckt, auch noch eine zarte späte Liebe dazu gewinnt.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Eine herzzerreißende Geschichte darüber, was das Streben nach Macht mit einem kleinen Jungen anrichten kann.

Daria87

Liebe zwischen den Zeilen

Aufschlagen und eintauchen!

lesemaus1981

Dann schlaf auch du

Spannende, bedrückende Geschichte, gut erzählt, doch ohne das gewisse Etwas, das mich völlig vom Hocker gehauen hätte.

once-upon-a-time

Heimkehren

Beeindruckender Roman über die Geschichte einer Familie

striesener

Sommer unseres Lebens

Ein Sommer in Portugal

buchernarr

Underground Railroad

Schmerzhaft, aber nicht ohne Hoffnung, ist hier ein eindringlicher Roman gelungen, der über Jahre hinweg an Relevanz nicht verlieren wird.

TochterAlice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen