Gerhard K Englert Der Klassik(ver)führer . Bd.2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Klassik(ver)führer . Bd.2“ von Gerhard K Englert

Innovatives Konzept weiter verbessert: Mit dem 2. Band des Klassik(ver)führers ist es dem Herausgeber gelungen, das neuartige und erfolgreiche Konzept weiter zu optimieren.§Dabei wurden die Anregungen begeisterter Hörer berücksichtigt, die sich etwas längere Musikausschnitte und noch mehr Informationen gewünscht hatten. Darum wurde die Zahl der Titel von 42 auf 34 reduziert, so dass jeder Titel etwas länger angespielt und mit etwas mehr Kommentar versehen werden konnte. Der Begleittext beschränkt sich dem vorgegebenen Grundprinzip folgend aber weiterhin auf das Wesentliche und fügt sich nahtlos in den Melodienfluss ein. So kommt auch im 2. Band trotz vermehrtem Informationsgehalt der Hörgenuss nicht zu kurz.§Die Texte vermitteln erneut mit wenigen Worten die wichtigsten Hintergrundinformationen. Im Unterschied zum 1. Band, der als Einstieg einen möglichst breiten Querschnitt durch das gesamte Spektrum der Klassik vermittelte, soll die Musikauswahl jetzt größere Zusammenhänge darstellen.§Beabsichtigt und keinesfalls zufällig ist auch die Struktur einer möglichst ausgewogenen Mischung aus kurzen und langen Passagen, aus heiterer und ernster Musik, aus Musik verschiedener Stilrichtungen und -epochen, aus bekannten Themen und "Geheimtipps", aus "Pflicht-" und "Kür"stücken.§Der Klassik(ver)führer hat mit dem vorliegenden zweiten Band also seine unverwechselbare Gestalt angenommen und bildet so gemeinsam mit Band 1 die Basis für eine erfolgreiche Fortsetzung dieser Reihe.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen