Gerhard Kaiser

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Gott ist gegenwärtig

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Menschwerdung Gottes im Bibeltext

Bei diesen Partnern bestellen:

»...wilder als alles Vergängliche«

Bei diesen Partnern bestellen:

Literarische Romantik

Bei diesen Partnern bestellen:

Spiele um Grenzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen Resonanz und Eigensinn

Bei diesen Partnern bestellen:

Welche Wahrheit braucht der Mensch?

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn du ganz still bist

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Sperrgebiet zur Waldstadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wozu noch Literatur?

Bei diesen Partnern bestellen:

Mutter Natur und die Dampfmaschine

Bei diesen Partnern bestellen:

Väter und Brüder

Bei diesen Partnern bestellen:

Christus im Spiegel der Dichtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch Hiob

Bei diesen Partnern bestellen:

Spätlese

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungene Darstellung der Romantik im Profil

    Literarische Romantik
    Sophia!

    Sophia!

    31. July 2013 um 01:34 Rezension zu "Literarische Romantik" von Gerhard Kaiser

    „Wo gehn wir denn hin? … Immer nach Hause.“_Die Romantik als eine Epoche, deren poetologische Grundlage wesentlich auf philosophischen Abhandlungen der damaligen Zeit fußt, zeichnet sich aus durch Komplexität und – gerade auch im literarischen Bereich – Vielfalt. Zur Untersuchung repräsentativer Werke ist es dabei unumgänglich, zentrale Kategorien wie etwa das Romantisieren, die progressive Universalpoesie, Transzendentalallegorien und Potenzierungsstrategien zu verstehen._Gerhard Kaiser, Privatdozent an der Universität Göttingen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Literarische Romantik" von Gerhard Kaiser

    Literarische Romantik
    SoSo

    SoSo

    08. August 2012 um 22:23 Rezension zu "Literarische Romantik" von Gerhard Kaiser

    Zur Abwechslung mal etwas zur Fachliteratur. :) Die Romantik ist definitiv eine meiner liebsten Literaturepochen. Die Grenzüberschreitungen von Wirklichkeit und Phantasie, Poesie und Wissenschaft, Kunst und dem wahre Leben und der Versuch all diese Thematiken in der Kunst miteiander zu verbinden ist faszinierend. Dieses Buch enthält, was jeder Student zur Romantik wissen muss: kurz, knapp, verständlich – und zugleich fachlich fundiert. Das geistige und soziale Profil der Epoche wird überblickshaft vorgestellt. Die Programmatik ...

    Mehr