Gerhard Koke Du stirbst niemals im Bett

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du stirbst niemals im Bett“ von Gerhard Koke

Der Autor schildert seine Erlebniswelt aus Sicht eines Kindes in und mit der intakten Natur, das Dorfleben als Jugendlicher und die Arbeitswelt der dörflichen Selbstversorgung in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Der starke Einfluss der katholischen Kirche auf das Familienleben sowie aufkommende materielle Not durch das Aufbrechen jahrhundertealter Dorfstrukturen werden beschrieben. Er schildert, wie eine Dorfgemeinschaft in der Nazizeit Risse bekommt und sich nach dieser Zeit das Dorf leben wieder normalisiert. Für seinen Lebensweg schien dem Autor als jungen Erwachsenen alles möglich. Selbst verursachte Rückschläge und unverschuldete Schicksalsschläge ließen aber die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Dann wiederum meinte es das Schicksal wieder gut mit ihm und mit dem Glück des Tüchtigen konnte er seine beruflichen Vorstellungen verwirklichen und dann doch noch ein Leben voller Abenteuer führen, was er immer wollte. Gerhard Koke ist 1941 im dörflichen Münsterland geboren und aufgewachsen. Seit 40 Jahren ist er Inhaber einer Planungsfirma, in der er noch Vollzeit arbeitet. Er wohnt mit seiner Frau im Großraum Frankfurt.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen