Gerhard Kurzmann Vom Dritten Lager zur ersten Kraft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Dritten Lager zur ersten Kraft“ von Gerhard Kurzmann

Der Band beschreibt die Geschichte der steirischen Freiheitlichen in den vergangenen sechs Jahrzehnten. Es ist die ungeschönte Dokumentation von Höhen und Tiefen, von glänzenden Wahlsiegen und bitteren Niederlagen. Die Auseinandersetzung der FPÖ mit den zunächst übermächtigen einstigen Großparteien, der ÖVP und der SPÖ, wird ebenso dargestellt wie der Machtkampf zwischen Alexander Götz und Norbert Steger oder der Richtungsstreit am Innsbrucker Bundesparteitag des Jahres 1986, aber auch das dramatische Ende der Ära Haider und die Folgen des „Katastrophenjahres 2005“. Nicht zuletzt spiegelt die Darstellung den Aufstieg einer Partei wider, die als „Dritte Kraft“ in der Mitte der 1950-er Jahre begann und seit Kurzem als „soziale Heimatpartei“ zur ersten politischen Kraft in der Steiermark aufstieg.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen