Gerhard Lützkendorf Überlebenskampf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überlebenskampf“ von Gerhard Lützkendorf

Der junge Gerhard Lützkendorf wird im Herbst 1943 zur Wehrmacht einberufen und zum Funker ausgebildet. Er wird zum Offiziers-Lehrgang beordert. Beim ersten Einsatz wird er schwer verwundet.
Er überlebt, kommt nach monatelangen Kampfeinsätzen bei Königsberg in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Die Haftbedingungen sind so furchtbar, dass er sich das Unmögliche mit einem Gleichgesinnten vornimmt: Sie möchten fliehen. Als Installationsarbeiter getarnt verlassen sie gemeinsam ihr Gefängnis.
Das Vorhaben gelingt. Sie entkommen mehr als einmal nur knapp ihren Häschern. Befreien sich mit List und einer großen Portion Glück immer wieder aus gefährlichen Situationen.
Gerhard Lützkendorf schildert in diesem eindrücklichen biographischen Werk seine Erfahrungen als Soldat und Kriegsgefangener sowie die Flucht 1946 aus sowjetscher und polnischer Kriegsgefangenschaft.
Entstanden ist ein sehr bewegender und persönlicher Zeitbericht, der die Lebensbedingungen im Krieg und auf der Flucht eindrücklich und schonungslos schildert und so ein Mahnmal gegen den Krieg darstellt.

Stöbern in Biografie

Die Magnolienfrau

Ein wirklich tolles Buch über Freiheit, Glauben, Liebe ... Ich finde das Leben von Sabrina einfach sehr aufregend... nur zu empfehlen...

Jule1203

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks