Ein Leben voller Lug und Trug

von Gerhard Lang 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ein Leben voller Lug und Trug
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R

Altbacken, leicht schläfrig und sehr urdeutsch. Kühler Erzählstil, leider enttäuschend.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ein Leben voller Lug und Trug"

Er führte als Student ein tadelloses Leben, erhielt Stipendien, legte die juristischen Staatsexamen ab, wurde Staatsanwalt und Richter und ist nun der jüngste Landgerichtspräsident im Lande. Kein Zweifel, Alexander Bergson hat Karriere gemacht. Doch Bergson kann die Früchte seiner Arbeit nicht genießen, denn der Mann, der bei seiner Amtseinführung an der Saaltür steht, ist der Justizbeamte Schmidt. Dieser kennt Bergson seit vielen Jahren, und er weiß, dass der neue Landgerichtspräsident eine kriminelle Vergangenheit hat. Schmidt könnte jeden Tag Bergsons Lebenswerk zerstören, er ist ein Problem geworden. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: sich mit ihm zu arrangieren oder …

Dr. Gerhard Lang wurde 1931 in Rottenburg am Neckar geboren und ist dort und in Rottweil am Neckar aufgewachsen. Im Laufe seines abwechslungsreichen Arbeitslebens war er Rechtsanwalt, Richter am Landgericht, Gemeinderat, Parlamentarischer Berater, Ministerialbeamter im Innenministerium Baden-Württemberg und zuletzt langjähriger Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, bevor er 1996 in den Ruhestand ging.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864559884
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:edition fischer
Erscheinungsdatum:01.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks