Wasserreich Deutschland

von Gerhard Launer und Henning Aubel
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wasserreich Deutschland
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wasserreich Deutschland"

Deutschland ist unglaublich reich an Wasser, mit ungezählten Seen, Flüssen und mehreren Tausend Küstenkilometern. Sagenhaft schön sind die Luftaufnahmen Gerhard Launers von unseren attraktivsten Wasserlandschaften, die sich in diesem Bildband aus neuen Perspektiven zeigen. Reisen Sie über den Bodensee bis zur Boddenlandschaft, überfliegen Sie die verschlungenen Wasserwege rund um Berlin, den eisbedeckten Chiemsee und die Inseln im Wattenmeer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954162284
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Frederking & Thaler
Erscheinungsdatum:21.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabatayn76s avatar
    sabatayn76vor einem Jahr
    ‚unglaublich reich an Wasser‘

    Gerhard Launer zeigt in seinem Bildband ‚Wasserreich Deutschland‘ Luftaufnahmen deutscher Küsten, Seen und Flüssen.

    Die Luftaufnahmen bieten eine spannende Perspektive, die die Wasserwelt Deutschlands so zeigt, wie man sie normalerweise nicht sieht, was spektakuläre Einblicke ermöglicht.

    Die Fotoqualität ist dabei so, wie man es von Frederking & Thaler erwartet: Bindung, Farben und Druckqualität sind exzellent. Die Fotografien sind oft großformatig, häufig auch doppelseitig.

    Die Texte sind verhältnismäßig ausführlich und vermitteln Informationen über Geografie, Geologie und Besonderheiten der abgebildeten Seen, Flüsse, Küsten, Orte und Landschaften.

    Der gelungene Bildband von Launer zeigt jedoch nicht nur ästhetische Fotos, sondern bringt dem Leser auch Deutschland näher, und beim Betrachter der Bilder und Lesen der Texte bemerkt man immer wieder, wie wenig man seine Heimat eigentlich kennt und was es alles noch zu erkunden gibt.

    Das Einzige, was ich etwas negativ finde, ist der sehr starke Geruch des Bildbands, der das Lese- und Blättervergnügen ein wenig trübt.

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks