Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Gerhard_Loibelsberger

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserin, lieber Leser,

machen Sie eine Zeitreise ins Jahr 1918, indem Sie sich für die Leserunde meines neuen historischen Romans "Schönbrunner Finale" bewerben.

Was Sie erwartet? Italienische Flieger über Wien, Morde rund um den Naschmarkt und Ermittlungen, die von Oberinspector Joseph Maria Nechyba geleitet werden. Erleben Sie, wie mit Riesenschritten das Ende Österreich-Ungarns naht und wie die militärische Niederlage der Mittelmächte immer näher rückt. Wie die politischen Wirren immer größer werden und wie sich militärische und staatliche Strukturen auflösen. Oberinspector Nechyba ist schließlich persönlich anwesend, als Kaiser Karl im Schloss Schönbrunn auf jeden Anteil an den Staatsgeschäften verzichtet. Damit ist Österreich-Ungarns Ende besiegelt. 

Ich lade Sie ein, sich auf eine mit Spannung und historischen Fakten gespickte Lesereise zu begeben. 

Viel Vergnügen!

Gerhard Loibelsberger


Buch: Schönbrunner Finale

Bellis-Perennis

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ja, endlich ist er da, der neue Krimi mit Oberinspektor Joseph Maria Nechyba! Habe schon sehnsüchtig auf ihn gewartet.
Das Jahr 1918 bringt einschneidende Veränderungen mit sich. Da muss ich doch dabei sein, wenn der Vielvölkerstaat zerfällt und dem Herrn Oberinspektor über die Schulter schauen, wenn er dabei ist, als Karl am 11.11.1918 die Verzichtserklärung für Österreich in Schönbrunn unterschreibt. Am 13.11. 1918 unterschreibt er dann auf Schloss Eckartsau jene für Ungarn.

Ich hüpfe in den Lostopf und hoffe auf die Geneigheit Fortunas.

Jezebelle

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe seit dem letzten Jahr einen Faible für Österreichs Politik in Vergangenheit und Gegenwart. Deswegen möchte ich gern mitlesen.

Beiträge danach
148 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jacob

vor 6 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Wunderschön und friedvoll strahlt mich das Cover an.
Beschützend hält die Mutter ihr Kind umarmt.
Gustav Klimt.
Der Fleck/Klecks oder Symbol im Buch erkenne ich nicht. Was ist das?

Als erstes schaue ich mir die Wiener Ausdrücke an.
Darüber bin ich entzückt. Sehr gut das diese aufgeführt sind.
Fast alle kenne ich nicht.
Das Verzeichnis der historischen Personen sind als nächstes dran, und werden mich noch begleiten. Auf dieses Personenverzeichnisse greife ich immer gerne zurück.

Die erste Seite entführt mich sofort in den Schützengraben. Ich fühle mich, als krieche ich mit Karel Husek zusammen heraus...
Mittlerweile auf Seite 36 angekommen, kann ich das Finale nicht aus der Hand legen.
Die Aussprache und der Schreibstil ist flüssig und voller Witz und lustigen Gedanken. Wie zum Beispiel der Gedanke dem Kaiser ins Gesicht zu spucken....
Der brutale Mord an Stanislaus Gotthelf.
Zach und Husak, die Einschleichdiebe sind echt böse Gesellen....
Aber die Fratschlerin/Naschmarkt-Helli ist ja echt der Hammer, armer Bub...
Brutal finde ich den Vergleich vom Schlachtfeld und die Schlachtung vom Schwein auf Seite 115.
Wie Selewosky dem Husak ihren Mord an die alte Wessely beichtet ist irgendwie rührend und unfassbar zugleich.
Navratil ist der Kaiser egal. Das sagt er dem Zach. Der Kaiser mit seinem Krieg kann ihn mal....(Seite137).
Mir läuft ein Schauer über den Rücken. Der brutale und eiskalte Mord an die Eigensperger (Seite150) ist total gruselig. Egal wie geizig sie war. Das ist ihr Ding gewesen.

yesterday

vor 6 Monaten

Plauderecke

Was ich auch noch anfügen möchte:
Falls jemand hier noch Gelegenheit hat, zu einer Lesung vom Schönbrunner Finale oder einfach einer Lesung mit Gerhard Loibelsberger zu gehen, dann unbedingt hingehen!

Einschlafen werden nämlich maximal die Füße, falls man zu gespannt sitzt und unbeweglich dem schauspielerischen Talent des Autors lauscht ;-)

Ein akustisches und optisches Erlebnis. Tisch und Sessel werden übrigens nur dafür gebraucht, als Hintergrunddeko zu dienen bzw. ein Glas Wasser zu präsentieren ;-)

Jacob

vor 6 Monaten

Plauderecke

Leider ist diese Leserunde ohne mich gewesen.
Das ist mir auch noch nicht passier.
Das Buch gefällt mir sehr sehr gut.
Ich bin total begeistert.
Aber ich will es auch nicht "durchjagen",
Ich genieße jede Seite.
Diese Woche werde ich fertig sein, und meine Rezension schreiben.
Mit Leserunde macht es viiiiel mehr Spaß, aber passiert halt mal.
Herzliche Grüße von mir.

Gerhard_Loibelsberger

vor 6 Monaten

Plauderecke
@Jacob

Vielleicht hat ein Postbote seine private Leserunde mit dem für Sie bestimmten Buch veranstaltet ...
Nicht traurig sein. Bitte. Genießen Sie das Buch. So wie Nechyba es genießt, wenn er ausnahmsweise einmal etwas Gutes zu essen bekommt. Herzliche Grüße aus Wien!

Jacob

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich war vom Anfang bis zum Ende begeistert.
Ich habe viel erfahren und bin abgetaucht ins Jahr 1918.
Mein Glück das ich die anderen Bücher noch lesen kann, da ich sie noch nicht kenne.
Für mich endet Nechyba noch nicht.
Danke für das tolle Buch.
Hier meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Gerhard-Loibelsberger/Sch%C3%B6nbrunner-Finale-1512998290-w/rezension/1629619392/

dorli

vor 6 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Gerhard-Loibelsberger/Sch%C3%B6nbrunner-Finale-1512998290-w/rezension/1629858185/

https://www.buecher.de/shop/wien/schoenbrunner-finale/loibelsberger-gerhard-loibelsberger-gerhard/products_products/detail/prod_id/50264853/#product_rating

https://www.weltbild.de/artikel/buch/schoenbrunner-finale_23918264-1#comments

https://www.thalia.de/shop/home/recentartikel/schoenbrunner_finale/gerhard_loibelsberge/EAN9783839222102/ID90914126.html?retn=thdehien:q1#reviewsHeader

https://www.hugendubel.de/de/taschenbuch/gerhard_loibelsberger-schoenbrunner_finale-31030220-produkt-details.html?searchId=2075445243#productPageReviewHeading

https://www.jokers.de/artikel/buch/schoenbrunner-finale_23918264-1#comments

https://www.mayersche.de/index.php?cl=details&listtype=search&searchparam=Sch%C3%B6nbrunner%20Finale&anid=78eb32831513b931868b491060b83ffa&fnc=logout&redirected=1#reviews

https://www.heyn.at/list?back=89e7595d337890f210a5841b43495b5a&xid=18257074

https://www.pustet.de/shop/article/34879543/gerhard_loibelsberger_schoenbrunner_finale.html

https://www.heymann-buecher.de/shop/article/34879543/gerhard_loibelsberger_schoenbrunner_finale.html

https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/gerhard-loibelsberger-schoenbrunner-finale/hnum/8052593

https://www.histo-couch.de/gerhard-loibelsberger-schoenbrunner-finale.html

https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID90914126.html#reviewsHeader

(noch nicht alle freigeschaltet)

buecherwurm1310

vor 5 Monaten

Plauderecke

Es hat wieder einmal Spaß gemacht mit Nechyba. Vielen Dank!

https://www.lovelybooks.de/autor/Gerhard-Loibelsberger/Sch%C3%B6nbrunner-Finale-1512998290-w/rezension/1638535400/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.