Gerhard Meuss Der Rembrandt-Coup

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Rembrandt-Coup“ von Gerhard Meuss

Wie klaut man einen Rembrandt aus dem Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig? Eine Million Dollar locken, der gescheiterte Student Klaus Wagner überwindet seine Ängste. Doch es ist ein dorniger Weg vom unsportlichen, eifrig Wein trinkenden Stubenhocker zum Meisterdieb. Und ist der Kunstraub erst geschafft, was dann? Ist es überhaupt klug, dem Auftraggeber zu vertrauen? Ist Stretter wirklich Klaus Wagners Freund und hält seine neue Flamme Jutta Klenze zu ihm, auch wenn es plötzlich um Millionen geht? Mit viel Witz und Humor schildert der Autor den gewagten Coup aus der Sicht eines wahren Antihelden, dessen Selbstzweifel und Galgenhumor den Leser zum Komplizen eines Verbrechens macht, in dem es nicht bei Diebstahl bleibt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen