Einführung in die Makroökonomik

von Gerhard Mussel 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Einführung in die Makroökonomik (ISBN:9783800636921)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Einführung in die Makroökonomik"

Im Mittelpunkt stehen Darstellung und Vergleich des Güter-, Geld- und Arbeitsmarktes sowie des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts bei "Klassikern" und "Keynesianern".
Die Neuauflage ist insgesamt überarbeitet und aktualisiert.
Geblieben ist ein besonderes Anliegen dieses Buches: die Präsentation der makroökonomischen Standardmodelle in einer möglichst verständlichen Form.
Dies findet seinen Ausdruck unter anderem in einer Vielzahl von Abbildungen und Zahlenbeispielen.
- Einordnung und Gegenstand der Makroökonomik
- Methoden der Analyse des Wirtschaftsprozesses
- Der Wirtschaftskreislauf
- Ergebnis des Wirtschaftskreislaufs
- Globalgrößen des Arbeitsmarktes
- Der Gütermarkt
- Der Geldmarkt
- Der Arbeitsmarkt
- Gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht
- Klassischer Ansatz und angebotsorientierte Wirtschaftspolitik
- Keynesianischer Ansatz und nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik
Prof. Dr. Gerhard Mussel unterrichtet Volkswirtschaftslehre an der Berufsakademie Stuttgart.
Für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800636921
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:210 Seiten
Verlag:Vahlen, Franz
Erscheinungsdatum:09.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks