Christ und Marxist

Cover des Buches Christ und Marxist (ISBN: 9783864640858)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Christ und Marxist"

Die gesellschaftliche Zielsetzung des Marxismus ist grundsätzlich der Kommunismus, der als eine der ältesten Ideen der Menschheit nicht im Widerspruch zur Christlichen Botschaft steht. Der seit 2013 im Amt befindliche Papst Franziskus greift auf diese Botschaft zurück, wenn er sich für eine Gesellschaft ohne Armut und Elend, ohne Unterdrückung, Ausbeutung und Krieg einsetzt. Von dieser revolutionären Haltung wird in zehn kleinen Aufsätzen zu verschiedenen Anlässen geschrieben. Das Denken von Konrad Farner, der als Marxist in Europa einer der Initianten des Dialogs Christ – Marxist war, wird in drei Texten über Atheismus, Karl Marx und Blaise Pascal dokumentiert. „Der Prozess gegen die Neun von Catonsville“ (Daniel Berrigan SJ) beleuchtet die Rolle der Justiz im bürgerlichen Rechtsstaat und gibt zur Frage Anstoß, was von der Friedens- und Pflugschar-
bewegung in den USA und in Deutschland mit ihren Aggres-
sionskriegen übriggeblieben ist. Der Artikel über den wegen seines Einsatzes für Gerechtigkeit vom indischen Faschismus inhaftierten P. Stan Swamy SJ handelt von der Ausstrahlung der lateinamerikanischen Befreiungstheologie nach Indien. Dass sich das „deutsche Wesen“ von Papst Benedikt XVI. in seiner Herrentheologie widerspiegelt und das katholische Verbot der Abtreibung auf dem Hintergrund der Unterscheidung von menschlicher Würde und menschlichem Leben
gesehen werden kann, wird erörtert. Zwei kleinere Artikel erläutern „Weihnachten“ und die Besitznahme der Peterskirche im Zentrum von Wien durch opus dei.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864640858
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:221 Seiten
Verlag:trafo Wissenschaftsverlag
Erscheinungsdatum:01.07.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783864640858
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:221 Seiten
    Verlag:trafo Wissenschaftsverlag
    Erscheinungsdatum:01.07.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks