Der Echtzeitmensch

von Gerhard Scheucher
2,5 Sterne bei2 Bewertungen
Der Echtzeitmensch
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der Echtzeitmensch"

Hätte Schneewittchen die Information gehabt, dass der wundervolle Apfel vergiftet war – die Geschichte hätte wohl anders geendet. Information war und ist das wahre Gold. Informationstechnologien schaffen heute und zukünftig neue ungeahnte Möglichkeiten. Die digitale Informations- und Wissensgesellschaft läuft in Echtzeit – nur wohin? Heute läuft bereits nahezu alles über digitale Leitungen: Firmendaten, TV-Programme, Telefongespräche – und das Internet. Die Reaktionen auf diese grenzenlosen Möglichkeiten sind geteilt und schwanken zwischen euphorischer Begeisterung und totaler Ablehnung. Was bringt uns diese weltweite Vernetzung wirklich? Wird sie unsere Arbeitswelt, unsere Freizeit, unser Leben verändern? Kommt die grenzenlose Informationsfreiheit oder die totale Überwachung? Gerhard Scheucher und Helmut Feier versuchen in „Der Echtzeitmensch“ einen kompakten Überblick über das Leben mit Informationstechnologien heute und in Zukunft zu geben – ganzheitlich und kritisch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701174645
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:348 Seiten
Verlag:Leykam

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks