Gerhart Hauptmann: Die Weber

von Gerhard Schildberg-Schroth
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Gerhart Hauptmann: Die Weber
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Gerhart Hauptmann: Die Weber"

In dreizehn Abschnitten werden Hauptmanns "Weber" ins Bild gesetzt. Neben Entstehung, Stoff und Struktur sowie der wechselhaften Aufnahme des Dramas in (Theater)Kritik und Forschung ist die Frage behandelt, was den Dichter der "Weber" mit seinen sonstigen Ansprachen als "Hauptmann der schwarzen Realistenbande", "König der Republik", "Leibdichter des Marxismus"", "Märtyrer", "Klassiker" oder - nicht zuletzt: als "Hauptmann a. D." verbindet. Der berücksichtigte historische Rahmen reicht vom Kaiserreich über die Geschichte der beiden deutschen Staaten bis zum Ausgang des 20. Jahrhunderts.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783825854423
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:132 Seiten
Verlag:LIT
Erscheinungsdatum:31.03.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks