Briefwechsel 1907-1926

Cover des Buches Briefwechsel 1907-1926 (ISBN:9783100315533)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Briefwechsel 1907-1926"

Der Briefwechsel setzt, nach einem flüchtigen Kontakt 1907/08, im Juli 1917 vehement ein. Im Augenblick einer eigenen schöpferischen Krise, die mit der des »Zeitmoments« zusammenfiel, hatte Hofmannsthal von Pannewitz dessen geschichtsphilosophisches Werk ›Die Krisis der europäischen Kultur‹ erhalten. Die Entschiedenheit, mit der Pannwitz zum Zeitpunkt staatlicher Auflösung und wirtschaftlichen Zusammenbruchs seine Erneuerungsgedanken vertritt, beeindruckt ihn stark. Es ist ohne Vergleich, mit welcher Ausführlichkeit Hofmannsthal dem eben noch Fremden Einblick gewährt in Persönliches, ja Privates, ihm seinen Lebenskreis öffnet und über sein bisheriges wie über das entstehende Werk Rechenschaft gibt. Gleichzeitig unterstütz er Pannwitz finanziell und versucht, dem freien Autor eine tragfähige Basis zu verschaffen. Immer wieder bittet er seine nicht selten befremdeten Freunde um Hilfe, vermittelt Reisen und Aufenthalte, sucht 1917 die Öffentlichkeit für die ›Krisis‹ zu interessieren ebenso wie 1920 für die ›Deutsche Lehre‹.
Kein anderer seiner Briefwechsel erreicht diesen Umfang und enthält zugleich so viele wichtige Selbstauskünfte, gegeben in einem Augenblick, in dem das selbstanalytische Verfahren des »Ad me ipsum« Hofmannsthal den inneren und äußeren Standort zurückgibt. Nahezu alle seiner wichtigen Beziehungen (u.a. zu Bahr, Borchardt, George, Strauss, Reinhardt) werden kritisch porträtiert. Ausgehend von gemeinsamen politischen Aktionen, etwa zur österreichisch-ungarischen Tschechenpolitik, breitet umgekehrt Pannwitz eine Fülle von Arbeiten und Plänen vor dem Partner aus, die den Grundriß seines künftigen Gesamtwerks zeigen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100315533
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:944 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:01.02.1994

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks