Am späten Nachmittag

Am späten Nachmittag
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Am späten Nachmittag"

Ein unheimliches Bild, das sich da am 21. August 1968 in Prag auftat.
Panzer vom Typ T-55 umsäumten den Wenzelsplatz. Hunderte russische Soldaten, schwer bewaffnet, erhoben ihre Kalaschnikows gegen friedliche Demonstranten, Panzer überrollten Menschenleiber, Blutlachen. Diese Bilder erschienen Kurz in seinem Gedächtnis, als er, mitten drin an diesem 9. Oktober 1989 in Leipzig, war.
Wieder drohte die stalinistische Staatsmacht mit brutaler Gewalt, jederzeit bereit, loszuschlagen. Ein riesiges Polizeiaufgebot, Soldaten in NVA Uniform, Kampfgruppen flankierten die Demonstranten.
Sollte sich Prag wiederholen? Angst ging umher. In diesem historischen Roman erfährt der Leser hautnah authentische Szenen des Umbruchs. Gleichzeitig taucht er ein in die historische Auseinandersetzung zwischen europäischer Demokratie und orientalischer Despotie. Im Mittelpunkt dieses Spannungsfeldes steht die Auseinandersetzung zwischen Athen und Persien. Kampf: Demokratie gegen Diktatur und Freiheit gegen Sklaverei.
Eine wirklichkeitsnahe Erzählung aus der Zeit des Umbruchs, als der Eiserne Vorhang fiel und Leipzig den Weg in die Freiheit erzwang.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746051307
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:06.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks