Gerhard Wegner

 4.7 Sterne bei 98 Bewertungen
Autorenbild von Gerhard Wegner (©Gerhard Wegner)

Lebenslauf von Gerhard Wegner

Gerhard Wegner schreibt in vielen Genres. Aktuell sind sechzehn Bücher von ihm erschienen, darunter Sachbücher, Kinderbücher, Comics und bisher drei Romane. 2011 erschien sein erster Roman FINNING. Kommentiert von dem bekannten Meeresschützer Hannes Jaenicke und dem Bestseller-Autor Frank Schätzing. FINNING ist 2013 unter dem Titel EL ALETEO auch in spanischer Sprache erschienen. Schirmherrin war die damalige Präsidentin von Costa Rica Chinchilla Miranda. Der Roman erschien 2014 als überarbeitetes E-Book mit dem Titel DER TIGER. 2015 dann DAS RITUAL - eine spannende Geschichte, die Historie und Gegenwart verbindet. Gleichzeitig der erste Band der ODYSSEE-Reihe, um ein professionelles Schatzgräber- und Archäologen-Team. Aktuell erschienen der zweite Band "18 DAS VERMÄCHTNIS". Weiterhin sind im Laufe der letzten Jahre fünf Sachbücher erschienen: HAIUNFÄLLE; DER WEISSE HAI; RÄUBER, MONSTER, MENSCHENFRESSER und 12 MONATE UNTER WEISSEN HAIEN (alle im Kosmos Verlag Stuttgart), 2014 mit BLIND DATES das erste, interaktive Buch über Haibegegnungen und im Januar 2018 eine Biografie seiner Arbeit als Haischutz "HAILIGHTS - Abenteuer mit Haien und Menschen". Dazu drei Cartoon-Bände: FISCHE, WIE DU UND ICH, BLASENMACHER & CO. (Tauchen Verlag, Hamburg und Naglschmidt Verlag, Stuttgart) sowie 2013 DIE WAHRE WELT DER FISCHE, in dem der Autor die ketzerische Frage stellt, was wohl wäre, wenn die Fische die Welt beherrschen würden. Weiterhin inzwischen vier Kinderbücher, die er zusammen mit seinen Kindern bzw. seiner Tochter geschrieben hat: DER KLEINE, BLAUE SEE; MICHEL, DER KLEINE HAIFORSCHER, MICHEL, DER KLEINE MEERESCHÜTZER und MICHEL DER KLEINE MEERESWANDERER (alle Sharkproject Verlag, Offenbach).

Neue Bücher

Die Seele der Templer

Erscheint am 01.10.2020 als Taschenbuch bei Wegner, Gerhard.

Die Seele der Templer

Erscheint am 03.10.2020 als Taschenbuch bei Nova MD.

Die Seele der Templer

Erscheint am 03.10.2020 als E-Book bei Wegner, Gerhard.

Alle Bücher von Gerhard Wegner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Michel, der kleine Meereswanderer (ISBN: 9783000505607)

Michel, der kleine Meereswanderer

 (23)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches 18 - Das Vermächtnis (ISBN: 9783964432063)

18 - Das Vermächtnis

 (26)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Das Ritual (ISBN: 9783964432056)

Das Ritual

 (20)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches HAILIGHTS (ISBN: 9783964432049)

HAILIGHTS

 (16)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Räuber, Monster, Menschenfresser (ISBN: 9783440112618)

Räuber, Monster, Menschenfresser

 (3)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Michel, der kleine Haiforscher (ISBN: 9783964432025)

Michel, der kleine Haiforscher

 (2)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Michel und die Fischräuber (ISBN: 9783981680959)

Michel und die Fischräuber

 (2)
Erschienen am 18.07.2017
Cover des Buches 12 Monate unter Weißen Haien (ISBN: 9783440117347)

12 Monate unter Weißen Haien

 (2)
Erschienen am 04.01.2009

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Gerhard Wegner

Neu

Rezension zu "Michel, der kleine Meereswanderer" von Gerhard Wegner

Michel wird groß.
Michaela11vor einem Jahr

Auch in diesem Band erlebt Michel viele Abenteuer und sein Leben ändert sich wieder einmal. 

Er war doch gerade erst noch ein kleiner Baby Weißer Hai und soll nun schon fast erwachsen sein. Nicht nur Fridolin, sein getreuer Freund und Helfer, fragt sich dies. 
Michel wird erwachsen und leidet plötzlich unter dem Fernfieber. Was ist das genau? Kann ihm Dr. Fisch helfen? Wie wird Fridolin Michel unterstützen?

In diesem Band wird der Leser auf eine Reise quer durch die Ozeane mitgenommen. Michel und Fridolin bereisen die Meereswelt und entdecken einiges im Meer. 
Sie begegnen Buckelwalen, riesigen Schwärmen von Sardinen und unterstützen kleine Schildkrötenbabys auf ihrem Weg ins Meer. Zudem lernt Michel noch ein sehr nettes Weißes Hai Mädchen namens Sophie kennen. 

Wie in den anderen Bänden zuvor auch, werden die kurzweiligen Geschichten mit einem Wissensteil untermalt. Der Leser kann wieder einmal sehr viel über die, oftmals unbekannte Meereswelt, erfahren und entdecken. Die hübschen Illustrationen regen die Phantasie der Kinder an und bieten genug Material um mit ihnen die Geschichten zu vertiefen.

Ein toller Lesespaß für Groß und Klein!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Michel, der kleine Meeresschützer" von Gerhard Wegner

Das Abenteuer geht weiter um das Ökosystem Meer zu retten und zu schützen.
Michaela11vor einem Jahr

Michel und Fridolin erleben weitere Meeresabenteuer, festigen ihre Freundschaft, lernen viele weitere Meeresbewohner kennen und sind immer in Bewegung, um ihren Lebensraum zu retten und zu schützen.


Auch in diesem zweiten Band gehen Michel und Fridolin wieder auf weite Reise im Meer. Sie erleben jeden Tag so einige Abenteuer, die zum Teil sehr gefährlich für sie werden. Dabei haben sie sich selbst gar nicht in Gefahr gebracht, stattdessen setzt der Mensch sie unterschiedlichen Gefahren aus. 

Anschaulich, aber ebenso kindgerecht wird realitätsnah aufgezeichnet, unter welch' großer Gefahr daß Ökosystem Meer steht. Hierbei ist der Mensch immer der Verursacher. Anstatt zu verurteilen werden die Probleme dargestellt, immer mit einem Funken Hoffnung doch noch etwas für die Weltmeere tun zu können. 

Dem Leser wird gezeigt, wie grausam und ineffizient moderner Fischfang funktioniert, welchen Schaden Bohrstationen im offenen Meer anrichten können und noch viele weitere Inhalte.

Eine lesenswerte Lektüre für Groß und Klein!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Michel und die Fischräuber" von Gerhard Wegner

Informatives und kritisches Kinderbuch zu Großfischaquarien
Michaela11vor einem Jahr

Zu Beginn des Buches hat Michel einen Traum, dass er eingesperrt wäre. Noch nicht ahnend, dass dies bald Wirklichkeit wird. 

Michel und viele weitere Fischfreunde werden auf dem Grund des Meeres in großen durchsichtigen Glascontainern gefangen genommen und können sich allein nicht mehr befreien. 
Was passiert mit ihnen? Werden sie einen Weg in die Freiheit finden? Welchen Einfluss haben die Menschen an dieser Misere? 

Auch in diesem informativen Kinderbuch erfahren wir eine Menge über das Fischfangen und das anschließende Verfrachten in riesige Meeresaquarien. 
Die großen Fische können auf diese Art und Weise niemals artgerecht gehalten werden. 
Die Kinder erhalten einen ernsten, informativen und wichtigen Eindruck von dem Leid der Fische und auch Zootiere. 
Die Notwendigkeit von Zoos und Meeresaquarien wird komplett negiert und kritisch hinterfragt. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches HAILIGHTS
Lust auf Abenteuer?  Und zwar real erlebte? 
Für mein neues Buch HAILIGHTS - spannende, emotionale und lustige Geschichten aus fünfzehn Jahren Arbeit für den Haischutz - suche ich Lovely Books-Testleser mit Lust auf Rezensionen. Wer Lust mitzumachen und mit mir zu diskutieren, bitte melden.


Gruß Gerhard
104 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  abetterwayvor 2 Jahren
Hier ist meine rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Gerhard-Wegner/HAILIGHTS-1502091208-w/rezension/1939614966/?showSocialSharingPopup=true Vielen lieben Dank das ich das Buch lesen durfte. Es hat mir gut gefallen. Es tut mir leid das die Rezi so spät kommt.
Cover des Buches 18 Das Vermächtnis
Alle Abenteuer- und Thriller-Fans sind herzlich eingeladen.
Mein neuer Roman ist kurz vor der Erscheinung. Am 10.11.2016 ist die Ebook-Ausgabe bei Amazon, das Taschenbuch kommt Anfang 2017, Wer DAS RITUAL gelesen und geliebt hat, findet die gleichen Charaktere, das gleiche Genre - und dazu hochaktuelle, politische Ereignisse. Mehr Blut, mehr Aktualität und mehr Tauchabenteuer.
Nazigold, Schatztaucher, Killer, Terrorakte, Kanalinseln, U-Boot-Wrack und eine geheimnisvolle Organisation, die dabei ist, die Politik Europas dramatisch zu verändern.

Bin sehr gespannt auf Eure Meinung. :-)


Gerhard Wegner
321 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Michel, der kleine Meereswanderer
Wer hat Lust auf ein spannendes Kinderbuch für 4 bis 99 Jahre?

Michel ist ein kleiner Weißer Hai mit einem ziemlich außergewöhnlichen Freund. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer. Das Besondere der Geschichten: Sie sind nicht nur Vorlesegeschichten sondern direkt hinter jeder Geschichte gibt es ein Wissenskapitel für die Erwachsenen, damit sie auf die Fragen der Kinder antworten können.
Michel ist Held einer internationalen Schulkampagne zum Thema Meer.
Mit "MICHEL, DER KLEINE MEERESWANDERER" stellt sich das dritte Buch vor und sucht Testleser.
jetzt bewerben.
Beide Autoren stehen während der Leserunde Rede und Antwort.
295 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Gerhard Wegner wurde am 24. Dezember 1951 in Frankenthal (Deutschland) geboren.

Gerhard Wegner im Netz:

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 11 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks