Gerhard Wehr Bernhard von Clairvaux

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bernhard von Clairvaux“ von Gerhard Wehr

"Der berühmte, aus burgundischem Ritteradel stammende Zisterziensermönch bietet durch sein von tätiger Unrast beherrschtes Arbeitsleben ein erstaunliches, bisweilen auch widersprüchlich anmutendes Persönlichkeitsbild. Einerseits verdankt ihm die westliche Christenheit Perlen spiritueller Weisheit und mystischerFrömmigkeit, niedergelegt in seinen Meditationen sowie in den zahlreichen Predigten, in denen er das biblische Hohe Lied Salomonis deutet. Andererseits ist Bernhard als langjähriger Abt des Klosters Citeaux durch allerlei wirtschaftliche und seelsorgerlich-zwischenmenschlichen Verpflichtungen aller Art in Atem gehalten. Selbst als Kreuzzugsprediger ließ er sich einspannen. Dennoch ist es letztlich die Sehnsucht nach einem Leben in der Gottesgegenwart, die ihn erfüllt. Seit Jahrhunderten geht von dem geistlichen Erbe Bernhards von Clairvaux eine reformierende Wirkung aus."

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben und Werk von Bernhard von Claitvaux

    Bernhard von Clairvaux

    Minje

    14. June 2016 um 13:51

    "Der Mystiker Bernhard von Clairvaux" von Gerhard Wehr erschien 2012 im MarixVerlag.InhaltEin Buch, das den Menschen Bernhard von Clairvaux und seine Zeit schildert. Ebenso finden wir Auszüge aus seinen Werken.MeinungIch wurde aufgrund eines historischen Romans aufmerksam auf Bernhard von Clairvaux. Ich wollte mich nicht zu intensiv mit ihm beschäftigen, sondern für mich nur überprüfen, was für ein Mensch dieser Bernhard war. Nach Lesen des Buches habe ich einen "runderen" Eindruck von diesem Menschen. Ich weiß mehr über das, was er gedacht hat.Somit ist dieses Buch ein guter Einstieg.Die Einleitung empfinde ich als sehr gelungen, es werden viele historische Fakten erwähnt.Auch die Textauswahl finde ich gelungen und interessant.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks