Gerhard Wehr Bernhard von Clairvaux

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bernhard von Clairvaux“ von Gerhard Wehr

"Der berühmte, aus burgundischem Ritteradel stammende Zisterziensermönch bietet durch sein von tätiger Unrast beherrschtes Arbeitsleben ein erstaunliches, bisweilen auch widersprüchlich anmutendes Persönlichkeitsbild. Einerseits verdankt ihm die westliche Christenheit Perlen spiritueller Weisheit und mystischerFrömmigkeit, niedergelegt in seinen Meditationen sowie in den zahlreichen Predigten, in denen er das biblische Hohe Lied Salomonis deutet. Andererseits ist Bernhard als langjähriger Abt des Klosters Citeaux durch allerlei wirtschaftliche und seelsorgerlich-zwischenmenschlichen Verpflichtungen aller Art in Atem gehalten. Selbst als Kreuzzugsprediger ließ er sich einspannen. Dennoch ist es letztlich die Sehnsucht nach einem Leben in der Gottesgegenwart, die ihn erfüllt. Seit Jahrhunderten geht von dem geistlichen Erbe Bernhards von Clairvaux eine reformierende Wirkung aus."

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben und Werk von Bernhard von Claitvaux

    Bernhard von Clairvaux
    Minje

    Minje

    14. June 2016 um 13:51

    "Der Mystiker Bernhard von Clairvaux" von Gerhard Wehr erschien 2012 im MarixVerlag.InhaltEin Buch, das den Menschen Bernhard von Clairvaux und seine Zeit schildert. Ebenso finden wir Auszüge aus seinen Werken.MeinungIch wurde aufgrund eines historischen Romans aufmerksam auf Bernhard von Clairvaux. Ich wollte mich nicht zu intensiv mit ihm beschäftigen, sondern für mich nur überprüfen, was für ein Mensch dieser Bernhard war. Nach Lesen des Buches habe ich einen "runderen" Eindruck von diesem Menschen. Ich weiß mehr über das, was er gedacht hat.Somit ist dieses Buch ein guter Einstieg.Die Einleitung empfinde ich als sehr gelungen, es werden viele historische Fakten erwähnt.Auch die Textauswahl finde ich gelungen und interessant.

    Mehr