Rudolf Steiner zur Einführung

von Gerhard Wehr 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Rudolf Steiner zur Einführung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Rudolf Steiner zur Einführung"

Noch stärker als zu Lebzeiten ihres Begründers Rudolf Steiner (1861-1925) ist die Anthroposophie heute, etwa in Gestalt der Waldorfpädagogik, gefragt. Aber auch die Kritik an der Anthroposophie als "modernem Gnostizismus" ist nicht verstummt. In der Diskussion wird dabei Steiners Werk allzuoft auf die theoretische und praktische Entfaltung in seiner zweiten Lebenshälfte reduziert, während die voranthroposophische, philosophische Grundlegung unberücksichtigt bleibt. Damit aber geht ein dynamisches Element verloren, der prozessuale Charakter der Anthroposophie wird in unzulässiger Weise zu einem Weltanschauungsgebäude reduziert, der Erkenntnisweg wird zum Erkenntnissystem verkürzt.§Gerhard Wehr zeichnet ein ausgewogenes, nicht unkritisches, aber doch von der Bereitschaft zu verstehen getragenes Bild der voranthroposophischen Grundlegung und der entfalteten anthroposophischen Geisteswissenschaft.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783885068990
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:173 Seiten
Verlag:Junius Hamburg

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks