Gerhard Wilhelms , Markus Kopp Java professionell, m. CD-ROM

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Java professionell, m. CD-ROM“ von Gerhard Wilhelms

Die Sprache Java hat sich ihren festen Platz in der Welt der professionellen Softwareentwicklung erobert. Gerade erst hat Sun die aktuelle Version 2 freigegeben. Die beiden Autoren Gerhard Wilhelms und Markus Kopp geben mit ihrem Buch <I>Java professionell</I> dem fortgeschrittenen Entwickler eine umfassende Übersicht über diese Programmiersprache zur Hand.<P> Wie aus der Zielgruppe zu erahnen, halten sich die beiden Autoren nicht lange mit einer Einführung in die generelle Programmierung auf. Grundkenntnisse der Softwareentwicklung werden vorausgesetzt, lediglich die speziellen Eigenschaften der Sprache werden vorgestellt. Eine kurze Einführung in die Objektorientierung ist enthalten, für Einsteiger jedoch zu knapp, für den professionellen Entwickler überflüssig. Platz, der besser genutzt werden könnte.<P> Man merkt dem Team Wilhelms und Kopp schnell den professionellen Hintergrund an und hat das Gefühl, daß die beiden sich in der Materie wohlfühlen. Die Notation, der Sprachstil und die Detailverliebtheit gefallen und sprechen nicht den Einsteiger, sondern den fortgeschrittenen Entwickler an, der präzise Informationen benötigt. Das Kapitel über Datenstrukturen verdeutlicht diese Herangehensweise. Allerdings schwankt das Niveau der einzelnen Kapitel doch ziemlich.<P> Der Umfang des Buches läßt kaum Wünsche übrig. Die Konzepte und Bibliotheken von Java werden ausführlich vorgestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht. Events, Netzwerkprogrammierung, Threads, Ein-/Ausgabe, Applets, graphische Benutzeroberflächen, verteilte Objekte mit RMI und Corba und die Anbindung von Datenbanken, nichts bleibt außen vor. Dazu kommen eine Einführung in die Java Virtual Machine, Java Beans, Servlets, das Java Native Interface und das neue Sicherheitsmodell von Java.<P> Für den professionellen Entwickler werden die ganzen Themen leider etwas zu knapp behandelt. In diesem Punkt wird das Buch seinem Titel nicht ganz gerecht. Sie weisen dem Leser aber den Weg in die Möglichkeiten von Java, so daß dieser dann sein Wissen über speziellere Literatur vertiefen kann.<P> Neben der reinen Vorstellung der Sprache, der Bibliotheken und der Tools gefällt das Kapitel über die Performance-Optimierung von Java-Programmen oder auch der Style Guide. Eine umfangreiche Referenz und eine CD-ROM mit den aktuellen JDKs für Windows und Solaris (für Linux liegt noch die Version 1.1.7 bei, zum Zeitpunkt der Rezension ist unter http://www.blackdown.org eine erste Vorversion des neuen JDKs verfügbar), den Beispiel-Quellen und Trialversionen von VisualAge for Java und JBuilder runden das Buch ab.<P> <I>Java professionell</I> von Wilhelms und Kopp gefällt und der Kauf wird vom Leser nicht bereut werden. Der klare Stil und die saubere Kapitelaufteilung regen zur Durcharbeit ebenso wie zum Nachschlagen für einzelne Schwerpunktthemen an. Für den wirklich professionellen Entwickler ist aber weitere Literatur notwendig.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks