Gerhard von Kapff

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(0)
Gerhard von Kapff

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Gerhard von Kapff
  • Ein kurzweiliges Reiseabenteuer durch Afrika

    Wüstenblues
    Vroni92

    Vroni92

    29. January 2017 um 11:11 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Gerhard von Kapff fällt eine Ausschreibung für eine Mountainbike- Reise durch Afrika in die Hände. Nach langem überlegen meldet er sich, als absolut unerfahrener und untrainierter Mountainbiker, für dieses Reiseabenteuer an. Zusammen mit einer Reisegruppe will er in 20 Tagen von den Viktoriafällen bis nach Kapstadt reisen und davon 1200 km auf dem Rad zurücklegen. Dieses Abenteuer, seine Erlebnisse in der Natur und mit Wildtieren, seinen Kampf mit sich selbst und das Erlebnis, sein Ziel zu erreichen, hält er in diesem Buch ...

    Mehr
  • Lesevergnügen und Afrika näher kennengelernt

    Wüstenblues
    waldfee1959

    waldfee1959

    28. January 2017 um 15:35 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, dabei viel über Botswana und Namibia erfahren - Länder, die für mich bisher ziemlich fremd waren.Dabei war das Buch ein echtes Lesevergnügen, da der Autor so ehrlich und interessant seine Erlebnisse auf dieser Mountainbiketour beschreibt.

  • Leserunde zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Wüstenblues
    Gerhard-von-Kapff

    Gerhard-von-Kapff

    zu Buchtitel "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Liebe Leserinnen und Leser,  gerne möchte ich Ihnen mein neues Buch vorstellen und Sie mit einer Frage "abholen" und inspirieren dem Abenteuer zu folgen: Was würde Sie dazu bewegen eine Tour wie diese mit einem Bungee-Sprung zu starten?  Viel Spaß beim Träumen & viel Erfolg für die Verlosung!  Ihr Gerhard von Kapff

    • 101
  • wüstenblues

    Wüstenblues
    werderaner

    werderaner

    20. January 2017 um 19:46 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Mit dem Mountainbike 1200 KM durch die wüste.Der Autor entscheidet sich nachdem er eine anzeige gelesen hat an einer Tour von Sambia nach Kapstadt teilzunehmen. und das obwohl er keinerlei Mountainbike Erfahrung hat!Wie wird er die Strapazen meistern?Herausgekommen ist ein gut zu lesender Reisebericht der einige interessante Einblicke in den Touralltag parat hält. Untermalt wird das ganze von einigen Fotos was mir gut gefällt! Insgesamt in interessanter und lesenswerter Reisebericht bei dem man Fernweh bekommt!

  • Interessant

    Wüstenblues
    connychaos

    connychaos

    17. January 2017 um 22:48 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Gerhard von Kapff bucht eine 1200 Kilometer lange Mountainbike-Reise durch Südafrika. Die Reise ist betreut und gut organisiert aber Gerhard ist nicht trainiert. Selten hat er in der letzten Zeit auf einem Fahrrad gesessen. Kann er da die dreiwöchige Tour durchhalten? Ungewöhnliche Reiseberichte lese ich sehr gerne. "Wüstenblues" liest sich leicht und flüssig. Die einzelnen Abschnitte sind recht kurz gehalten, zwischen drin gibt es kleine Infoboxen mit Informationen zum Land. Auch ein paar Fotos gibt es. Es werden die täglichen ...

    Mehr
  • Durch Afrika mit dem Mountain-Bike: drei Wochen intensives Leben und der Sieg über alle Zweifel!

    Wüstenblues
    Mary2

    Mary2

    17. January 2017 um 08:22 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Gerhard von Kapff fällt die Ausschreibung zu einer Mountainbike-Reise in die Hände. Eigentlich passt diese Art von Reise nicht zu seinem Lebensstil, aber die Faszination ist so groß, dass er sich nahezu untrainiert auf diese geführte Afrika-Tour einlässt. In 20 Tagen von Sambia über Botswana und Namibia nach Südafrika, davon knapp 1200 km mit dem Rad. Wir lesen seinen Reisebericht über die einmalige und abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Afrikas, über die körperlichen Strapazen aber auch über den Sieg der Willenskraft. ...

    Mehr
  • Wüstenblues - Im Süden Afrikas seine Grenzen überwinden

    Wüstenblues
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. January 2017 um 15:39 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    An seine körperlichen Grenzen zu stossen und über diese hinaus zu wachsen, darum geht es in dem Buch "Wüstenblues" von Gerhard Kaff, der sich spontan dazu entscheidet eine 2000 Kilometer lange Mountainbike-Tour durch das südliche Afrika zu wagen. Er selbst bezeichnet sich als das "Greenhorn" in der bunt zusammengewürfelten Gruppe aus sechs Deutschen und sechs Engländern. Sandige, steinige und teils dornige Pisten sind auf der abenteuerlichen Fahrt vor einem wundervollen Panorama zu bewältigen. Die atemberaubenden Landschaften und ...

    Mehr
  • Nur die Harten biken durch Afrika

    Wüstenblues
    Beate29

    Beate29

    11. January 2017 um 19:02 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Dieses Buch war ganz nach meinem Geschmack, denn  es ist spannend und unterhaltsam zugleich. Man erfährt viel über mehrere Länder des schwarzen Kontinents und über Biking unter Extrembedingungen. Schöne Fotos krönen die Abenteuerfahrt, sodass man sich alles gut vorstellen kann.

  • Ein richtig tolles Reiseerlebnis durch Afrika :-) durch ein Land biken, ohne selbst biken zu müssen

    Wüstenblues
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    11. January 2017 um 00:34 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    Ich hab noch nie , so ein herrlich ehrliches Buch gelesen über eine Reise bzw. ein Land :-) ich musste schmunzeln , lachen und war gespannt wie die Tour immer weiter ging und was alles passierte ;-) Schön waren auch die Infos , speziell für Leute wie mich , die noch nicht dort waren , somit bekam man immer noch extra Eindrücke und auch die Fotos waren toll . Ein Bericht mit allen Höhen und Tiefen einer solchen waghalsigen Unternehmung ;-) Lust bekommt man schon sich aufs Rad zu setzten und in die Pedale zu treten ,... Die ...

    Mehr
  • Afrika ruft

    Wüstenblues
    Tulpe29

    Tulpe29

    10. January 2017 um 19:49 Rezension zu "Wüstenblues" von Gerhard von Kapff

    In sehr lebhafter und bildhafter Sprache wird dem Leser dieser wunderbare Kontinent beschrieben. Afrika ist immer ein tolles Erlebnis, aber die Teilnehmer dieser Biketour erobern es auf ihre Art- in einer kleinen Gruppe mit dem Rad. Dabei erleben sie viele Abenteuer, Afrika pur für Hartgesottene. Durch die schönen bunten Fotos werden  die Eindrücke sehr gut untermalt. Jeder kann sich alles noch besser vorstellen. Das Buch macht Lust auf das südliche Afrika. Es muss ja nicht unbedingt mit dem Rad sein.

  • weitere