Gerhart Büchl Der Mann vom Fluss

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mann vom Fluss“ von Gerhart Büchl

Der Autor, Ingenieur und passionierter Kanusportler, schöpft seine Geschichten aus den Erfahrungen von Reisen in alle Welt, reiht sie um das Leitmotiv "Fluss" und fügt eine Reihe von Gedichten hinzu.

Diese Erzählungen sind heiter mit einem verschmitzten Lächeln, voller Lust und Lebensfreude, zuweilen aber auch tiefernst, denn die Welt ist ein bisschen aus den Fugen geraten und der Verfasser sät auch Trauer in die Herzen, über das, was der Mensch aus einer einst intakten Natur gemacht hat. Diese Trauer steigert er beispielsweise bis zum Entsetzen, wenn die Wasserfallkette eines Gebirgsflusses zum Sinnbild wird für die Gräueltaten, die Menschen an Menschen verüben.

Da der Lauf eines Flusses Symbol ist für das Leben, endet das Buch natürlich - nämlich mit Gedichten über den Tod.

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks