Gerhart Hauptmann Bahnwärter Thiel und andere Erzählungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bahnwärter Thiel und andere Erzählungen“ von Gerhart Hauptmann

Brav versieht er seit zehn Jahren an der Bahnstrecke Berlin–Frankfurt (Oder) seinen Dienst. Dann stirbt seine geliebte Frau Minna und Thiel ist mit seinem Sohn Tobias allein. Er heiratet wieder und bekommt ein zweites Kind, doch seine neue Frau Lene vernachlässigt und misshandelt Tobias. Thiel weiß es, aber tut nichts dagegen. Stattdessen flüchtet er sich in Visionen und spricht mit seiner verstorbenen Minna, bis alle Ohnmacht, Wut und Trauer aus ihm herausbricht und die Katastrophe sich anbahnt … Hauptmanns 'Bahnwärter Thiel' ist ein bedeutendes Werk des Naturalismus. Außerdem enthalten sind die Novellen 'Fasching' und 'Der Apostel'.

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen