Gerlinde Göhringer Neues Leben blüht aus den Ruinen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neues Leben blüht aus den Ruinen“ von Gerlinde Göhringer

Das Buch „Neues Leben blüht aus den Ruinen“ ist ein Dokument des Neuanfangs nach dem Zweiten Weltkrieg. Es erzählt das Schicksal einer bessarabiendeutschen Familie, die durch Umsiedlung nach Polen, Flucht und Gefangenschaft, im Land der Ahnen, in Deutschland, eine neue Heimat aufbaut. Die Nachkriegsjahre sind geprägt von Hunger, Wohnungsnot, Arbeitssuche, eisige Winterkälte und Krankheit. Mit frischem Mut packt die Familie die Herausforderung an und integriert sich in die neue Dorfgemeinschaft. Das Buch verbindet die Familiengeschichte mit den großen historischen Umwälzungen. Die Autorin hat diese entbehrungsreiche Zeit hautnah miterlebt und führt die Leser mitten ins Geschehen hinein. Mit diesem Buch hat sie einen weiteren spannenden Tatsachenroman, in dem sie ihre eigenen Erlebnisse einfließen lässt, geschrieben.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Was für ein Buch!

Buchperlenblog

Niemand verschwindet einfach so

Wunderschönes Cover, poetische Sprache, aber wenig Handlung: Der Protagonistin in ihre Depression zu folgen, war nicht mein Fall.

Walli_Gabs

Kirchberg

Leider ein Abbrecher- nicht mein Fall

kadiya

Wer hier schlief

Puhh- irgendwie nicht meins

kadiya

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen