Gerlinde Michel Alarm in Zürichs Stadtspital

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alarm in Zürichs Stadtspital“ von Gerlinde Michel

In Zürichs Stadtspital ist der Teufel los. Eine Hebamme ahnt Ungutes, reagiert aber vorerst nicht und findet nachher nicht aus ihren Schuldgefühlen heraus. Der Zürcher Polizeibeamte Felchlin arbeitet während drei Tagen und meist auch Nächten an diesem besonders herausfordernden Fall. Ängste kommen auf, den oder die Täter zu spät überführen zu können; und auch andere Beteiligte finden kaum nächtliche Ruhepausen.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen