Gerlis Zillgens

 4,3 Sterne bei 310 Bewertungen
Autorenbild von Gerlis Zillgens (© privat / Quelle: Autor)

Lebenslauf

Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Neben Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, schreibt sie für verschiedene Verlage Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Außerdem verfasst sie satirische Kolumnen für die TAZ, tritt als Kabarettistin auf, macht leidenschaftlich gern Lesungen und gibt Schreibseminare.

Alle Bücher von Gerlis Zillgens

Neue Rezensionen zu Gerlis Zillgens

Cover des Buches Hipp und Hopp retten  Papa Grünsprung (ISBN: 9783943086386)
B

Rezension zu "Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung" von Gerlis Zillgens

Die wahre Geschichte des Froschkönigs
book22vor 4 Monaten

Die beiden Froschkinder Hipp und Hopp lieben es, gemeinsam mit ihrem Vater ein Picknick zu veranstalten. Die Freude ist groß, als das nächste Picknick ansteht. Doch plötzlich kommt ein Storch vorbei – ein großer Feind der grünen Tiere. Und dann wird Papa Grünsprung auch noch von einem langbeinigen, bleichen Wesen mit goldener Krone geküsst. Ohje! Zu allem Übel verwandelt Papa Grünsprung sich ebenfalls in ein bleiches Monster mit langen Beinen. Ob Hipp und Hopp es schaffen, ihren Vater zu retten?

 

„Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung“ ist ein Vorlesebuch, welches das Märchen „Der Froschkönig“ revolutioniert. In diesem Buch erfahren die jungen Leser*innen das Märchen aus Sicht des Froschs beziehungsweise seiner Kinder. Papa Grünsprung ist ein alleinerziehender Vater, da die Mutter verstorben ist. Dass diese beiden Punkte aufgegriffen werden, erachte ich als Pluspunkte, da dies in den meisten Vorlesebüchern eine Seltenheit darstellt.

 

Die Kapitel haben eine angenehme Länge, sind demnach weder zu kurz noch zu lang. Da pro Seite und Kapitel viel Text vorhanden ist, ist es für Erstleser*innen weniger geeignet, eignet sich aber hervorragend für tolle Vorlesestunden. Die Illustrationen sind dem Adressat*innenalter von 7 Jahren entsprechend entworfen worden und begleiten den Text und das Verständnis von diesem.

 

Die beiden Charaktere Hipp und Hopp sind authentisch dargestellt und die Angst um den Vater wird für die Leser*innen greif- und erfahrbar gemacht. Außerdem finde ich es gut, dass es sich um Geschwister handelt und deren Zusammenhalt thematisiert wird. Neben diesem Themenfeld kommt auch das Thema der Spannung nicht zu kurz. Bis zum Ende bleibt es spannend, ob die beiden Geschwister ihren Vater retten können.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Vorlesebuch „Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung“ ein wundervolles Vorlesebuch ist, welches spannende und mitfiebernde Vorlesestunden garantiert.

Cover des Buches Die Bremer Stadtmusikanten - was wirklich geschah: Oskar ganz nach oben (ISBN: 9783943086539)
nur-noch-ein-bisschens avatar

Rezension zu "Die Bremer Stadtmusikanten - was wirklich geschah: Oskar ganz nach oben" von Gerlis Zillgens

Tolle Vorlesesegeschichte
nur-noch-ein-bisschenvor 2 Jahren

Die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten ist ja bekannt: Esel, Hund, Katze und Hahn werden ausgemustert und machen sich auf den Weg nach Bremen, um Stadtmusikanten zu werden. Auf dem Weg treffen sie auf Räuber und verscheuchen sie mit der so bekannten Aufstellung. Aber das ist nicht die ganze Geschichte! Denn in Wahrheit waren die Stadtmusikanten sogar zu fünft. Der kleine Hund Oskar saß eigentlich ganz oben…

Das Kinder- und Vorlesebuch erzählt das klassische Märchen neu: Oskar zieht zu seinem Opa nach Bremen. In seiner neuen Klasse gerät er schnell mit zwei unfreundlichen Kötern aneinander. Nur das Pudelmädchen Tiramisu hält zu ihm. Dass Oskars Opa und seine Kollegen (Eselin Agatha, Katze Pummelchen und Hahn Schröder) auch noch entlassen wurden, macht die Stimmung nicht gerade besser. Doch dann haben alle eine Idee, wie sie Oskar unterstützen können, und die anderen Tiere merken schnell, dass sie noch lange nicht zum ‚alten Eisen‘ gehören. 

Die witzige Umdeutung und Aktualisierung des Märchens macht vor allem zum Vorlesen Spaß. Mit den schönen, farbigen Illustrationen gibt es parallel zur Geschichte viel zu gucken. Und Oskar fehlt übrigens auf allen heutigen Bildern der Stadtmusikanten, weil er auf dem Foto in der Zeitung einfach abgeschnitten wurde…

Cover des Buches Coffeeshop (ISBN: 9783404169450)
EmilyTodds avatar

Rezension zu "Coffeeshop" von Gerlis Zillgens

Super für den Kaffee zwischendurch
EmilyToddvor 2 Jahren

Ich habe die Geschichte in 12 Episoden über Audiobooks gehört und bin eher zufällig auf die Geschichte gestossen. Die 12 kurzen Episoden, von denen keine länger als 45 Minuten ist, lassen sich entspannt während einer Busfahrt weghören. Die Geschichte ist lustig, unaufgeregt und hält die eine oder andere Überraschung bereit.

Ein wahrlich netter Buchsnack für Zwischendurch an dem ich viel Spaß hatte.

Mir haben die Figuren sehr gut gefallen und der Job der Protagonistin ist mal was neues gewesen. Ihre Freunde könnten nicht unterschiedlicher sein und mir hat bei den Figuren besonders die Vielfalt gefallen. Man hat den Figuren ihre wahre und tiefe Freundschaft abgekauft. Echte wahre Figuren, mit denen ich gerne befreundet wäre-

Die 12 Episoden bauen aufeinander auf und erzählen eine Geschichte, mit dem einen oder anderen Cliffhanger.

Sehr empfehlenswert.

5 Sterne.

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybookers,

letzte Woche ist mein neues Buch: "Der Froschkönig, was wirklich geschah - Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung" erschienen, mit, wie ich finde, herrlichen Illustrationen von Katja Jäger.
Donnerstag hatte ich Premierenlesung in der Lebendigen Bibliothek in Bottrop, sogar mit Coverkuchen, Freitag gleich 4 Lesungen hintereinander vor allen Klassen einer Grundschule. Das hat riesige Freude gemacht, mir - und offensichtlich auch den Kids.
Nun möchte ich euch zu einer kleinen Leserunde einladen.
Eine kurze Leseprobe des ersten Kapitels findet ihr unten. Dazu auch eine Postkarte, die der Südpol-Verlag netterweise entworfen und hat drucken lassen :) Die Illu stammt natürlich auch von Katja Jäger und ihr findet sie im Buch.
Wenn ihr dabei sein wollt, beantwortet doch bitte kurz die Fragen:
1. Was gefällt euch am ersten Kapitel so, dass ihr Lust hättet, es weiter zu lesen?
2. Wie findet ihr das Cover? 
Wenn ihr sonst noch was sagen wollt zu eurem Eindruck, immer gern ...
Bewerben könnt ihr euch bis Freitag, den 10. März.
(ACHTUNG!: Einen Tag verlängert bis Samstag, 11. März, 24.00 Uhr)
Ich bin gespannt :)

Herzliche Grüße an alle Kinderbuchliebhaber_innen

Gerlis Zillgens

 

433 BeiträgeVerlosung beendet
Gerlis_Zillgenss avatar
Letzter Beitrag von  Gerlis_Zillgensvor 6 Jahren
Gerlis_Zillgenss avatar
Gerlis_Zillgens
Der Countdown läuft ...
10 ... 9 ... 8 ... 7 ... 6 ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ...
Zum Thema
0 Beiträge

Hallo Lovelybooker,

bald ist es soweit und mein neues Buch erblickt die Welt. Diesmal geht es um ein bekanntes Märchen, erzählt aus der Sicht von unbekannten Figuren. Die beiden Kinder des alleinerziehenden Frosches müssen mit ansehen, wie ihr Papa von einem Monster mit einer goldenen Krone geküsst wird und sich auch in ein Monster verwandelt. Hipp und Hopp müssen dafür sorgen, dass ihr Papa wieder das wird, was er war: ein Frosch. Und ihr Papa.
Das Buch erscheint Ende Februar. Leserunde wird's natürlich auch geben :) Freu mich schon drauf.
Winke in die Runde ...

Gerlis Zillgens

Zum Thema
3 Beiträge
Anteks avatar
Letzter Beitrag von  Antekvor 7 Jahren
Oh wie super 👌👍

Community-Statistik

in 330 Bibliotheken

auf 23 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks