Buchreihe: Yolo von Gerlis Zillgens

 4.8 Sterne bei 85 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Yolo, der wild gewordene Pudding und Jo Zwometerzwo

    Band 1: Yolo, der wild gewordene Pudding und Jo Zwometerzwo

     (45)
    Ersterscheinung: 11.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 11.08.2014
    Yolo ist dreizehndreiviertel und möchte die Welt verändern. Dazu will sie später einmal Justizministerin werden. Aber so lange will sie mit dem Weltverbessern nicht warten. In ihrem Blog erklärt sie den Erwachsenen, wie man es besser machen kann. Auch Gott kriegt da schon mal den ein oder anderen guten Tipp, wie: Hallo Gott (oder Göttin, falls du eine Frau bist!), ich hab das Gefühl, dass damals beim Erschaffen der Welt ein paar Dinge grundsätzlich schief gelaufen sind. Wenn du willst, können wir mal zusammen ein Weltverbesserungs-Coaching machen ... Ansonsten gibt's ne Menge Probleme in Yolos Leben: Eltern, Lehrer, der wilde Pudding und Frau Grabein-Rübsaat machen es ihr wirklich nicht leicht. Und von Jo Zwometerzwo … da wollen wir erst gar nicht reden.
    Dieses wunderbare, fast anarchistische Buch und diese so unterhaltsame, wie informative Erzählung lässt kein Auge trocken. (Ajum, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW)
    Zillgens nimmt ihre Protagonisten ernst … ein hoch authentisch wirkender Roman, der zwischen den Banalitäten des Alltags, der noch kindlichen Naivität und einem sich bahnbrechenden gesellschaftlichen und politischen Verantwortungsbewusstseins changiert. Zillgens liefert nicht nur spannungsgeladene Personenkonstellationen und Dialoge voller Sprachwitz, sondern sie zeigt auch den zeitweise genialischen Wahnsinn, der Jugendlichen unterhalb ihrer plakativen Rebellion zu eigen sein kann … (Dominik Nüse-Lorenz, Pädagogenblogger)
  2. 2
    Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zu viel

    Band 2: Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zu viel

     (40)
    Ersterscheinung: 14.01.2015
    Aktuelle Ausgabe: 14.01.2015
    Es geht weiter mit den verrückt-anarchischen Geschichten rund um Yolo und ihren Weltverbesserungs-Blog. Und gleich gibt es wieder eine Menge Probleme. Im Kunstunterricht macht ihr ein Projekt rund um den berühmten amerikanischen Künstler Christo zu schaffen. Verhüllung ist das Thema. Yolo hat eine geniale Idee, über die sogar die Presse berichtet. Und die ihr mächtigen Ärger einbringt. Dabei hat sie eh schon genug Sorgen. Ihre Mutter ist krank und will nicht zum Arzt. Yolos fantastische neue Eiscremekreation löst nicht den erwarteten Welterfolg, Jo Zwometerzwo dafür weiterhin großen Herzschmerz aus. Und dann ist da auch noch dieser gutaussehende Blondgelockte …
    Nach der begeisterten Aufnahme des ersten Bandes „Yolo, der wild gewordene Pudding und Jo Zwometerzwo“, lässt einen auch der zweite Band Tränen lachen. Weltverbesserung aus der Sicht einer Dreizehndreivierteljährigen. Für Alle von 11 bis 111.
Über Gerlis Zillgens
Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Neben Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, schreibt sie für verschiedene Verlage Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Außerdem verfasst sie satirische Kolumnen für die TAZ, tritt als ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks