Neuer Beitrag

GernotBeger

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Interessenten der Leserunde,

 ein Sachbuch mit der sprechenden Hündin "Chaka" als Co-Autorin? Geht das überhaupt? Ist das nicht ziemlich schräg? In meinem Buch beschäftige ich mich kritisch mit dem Wahrheitsgehalt des Neuen Testaments. Die christlichen Kirchen behaupten, die alleinige Wahrheit zu besitzen und berufen sich dabei auf die Bibel. Aber sind diese Schriften denn überhaupt verlässlich?

Durch die Mitwirkung von "Chaka", die oftmals mit einer Prise Humor die entscheidenden Fragen stellt, soll das Buch unterhaltsam sein,  ohne an Seriösität zu verlieren. Mich interessiert auch, ob dies gelungen ist.

Viel Spaß beim Lesen.

Buch: Die zehn größten Irrtümer des Neuen Testaments
1 Foto

marpije

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr interessant. Neue Testament mit die ganze Geschichte von Jesus spaltet immer mehr Leute - was ist wahr und was ist erfunden ?, ist so viel Merkwürdiges drinnen das bringt zum nachdenken. Das ist ernster und schwieriger Thema aber mit eine Prise Humor ist bestimmt angenehm zu lesen.
Ich werde gerne mitmachen bei dieser Leserunde.

GernotBeger

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
Beitrag einblenden
@marpije

Hallo marjije, freut mich, ist notiert. Schönen Gruß Gernot Beger

Beiträge danach
29 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Joachim_Tiele

vor 2 Jahren

Vielen Dank für das Buch! Hier (mangels einer "Fazit/Rezension"-Rubrik) der Link zu meiner Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Gernot-Beger/Die-zehn-gr%C3%B6%C3%9Ften-Irrt%C3%BCmer-des-Neuen-Testaments-1230868632-w/rezension/1240376307/1240378482/

ichlesegern123

vor 2 Jahren

Wie friedliebend war Jesus?

Tja, ich denke, Jesus war genauso friedliebend wie wir alle. Irgendwie passt ein Jesus, der auch noch die andere Backe hinhält, nicht zu einem "Vater", der nach dem "Auge um Auge, Zahn um Zahn" - Prinzip handelt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Hat Jesus tatsächlich Wunder vollbracht?

Diese Frage höre ich jedes Mal, wenn ich in der Schule (ich arbeite an einer Grundschule, habe evangelische Theologie auf Lehramt studiert) eine Jesusgeshichte erzähle...
Als gläubiger Christ zweifel ich daran...und sage das auch ehrlich.
Ich versuche den Kindern immer zu vermitteln, dass Jesus irgendwie besonder gewesen sein muss - sonst würden wir heute sicherlich nicht mehr von ihm sprechen, aber das mit den Wundern....
Ich glaube auch, dass es ein sehr charismatischer Mann war, der zu begeistern wusste. Und wenn etwas besonderes passiert ist, was nicht zu erklären war....schon war das Wunder da!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Sind die Jesusworte in den Evangelien authentisch?
@ichlesegern123

Ich vergleiche es mit den Kindern immer mit dem Spiel "Stille Post" - wie oft kommen da ganz andere Worte bei raus als das ursprügliche losgeschickte. WIe mag das dann wohl bei Geshichten und Reden sein. Die Evangelien wurden schließlich erst Jahrzente nach Jesus Tod aufgeschrieben. Wie soll da der genaue Wortlaut wiedergegeben worden sein...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Wie gefällt Euch das Cover und die Mitwirkung der Co-Autorin "Chaka"?

Ich bin noch nicht durch mit dem Buch.
Ich war erst skeptisch, ob die Fellnase als Co-Autorin in das Buch hineinpasst. Aber ja, es passt und lockert die Materie auf. Aus der "wissenschaftlichen Abhandlung" wird dadurch eine "unterhaltsame Erzählung".
Das Cover gefällt mir gut. Man hätte ja auch einen Hund dadrauf erwarten können....das doch schlichte Cover zeigt aber so an, dass es sich um eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Thema geht und nicht um "Spaß".

Bei Fußnoten mag ich es lieber, wenn sie auch wirklich unten auf der Seite zu finden sind und man nicht ständig nach hinten blättern muss.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Sind die Jesusworte in den Evangelien authentisch?

Ich fand es aber spannend, zu wie viel Prozent es sich wohl wirklich um authentische Jesusworte handelt, selbst Papa Razi hat es geschrieben...eigentlich erschreckend und auf einiges hätte man auch selbst kommen können: Wie können die Worte, die Jesus im Garten Gethsemane spricht Wort für Wort in die Bibel gelangen können, wenn er doch allein war bzw. seine Jünger geschlafen haben.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Wie friedliebend war Jesus?

Natürliche kenne ich die Geschichte als Jesus den Tempel reinigt und die Händler und Geldwechsler vor die Tür setzt...aber trotzdem würde ich nicht sagen, dass Jeus gewaltbereit ist. Das oberste Gebot fürdie Christen ist und bleibt "Liebe deinen Nächsten"!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks