Neuer Beitrag

GernotBeger

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Chaka, eine temperamentvolle Rhodesian-Ridgeback-Hündin ist der Meinung, dass Hunde immer zu kurz und nie zu Wort kommen. Daher hat sie dieses Problem in die eigenen Pfoten genommen und selbst ein Buch verfasst. Darin beschreibt sie, wie eine kluge Hündin es vermeidet, hilflos den Marotten der Zweibeiner ausgeliefert zu sein. Wie sie ihr Herrchen dazu bringt, das zu machen, was sie will und ihn dabei in dem Glauben lässt, dass er entschieden hätte. Dies geht nicht ohne Komplikationen ab.
Chaka und zwei befreundete Vierbeiner haben nämlich ihre eigenen Vorstellungen über Leinenführung, wer Kommandos geben darf und wer überhaupt im gemeinsamen Haushalt der Chef ist. Sie machen sich über ihre Leinenhalter lustig, über ihre Fehler, ihre seltsamen Sitten und über ihr Unvermögen, einen Hund zu erziehen. Sie bringen ihre Besitzer oftmals zur Verzweiflung.

Bevor die Verlosung startet habe ich eine Frage: Wie gefällt Euch das Cover?

Autor: Gernot Beger
Buch: Wer erzieht hier eigentlich wen?
1 Foto

Petzipetra

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich musste herzhaft lachen. So geht es uns auch... wir haben ein fast jährigen Bulli. Deshalb würde ich so gerne weiter lesen und ein Printexemplar gewinnen und bei der Leserunde dabei sein. Rezi auf div ist natürlich selbstverständlich.

Leseratte61

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Das Cover gefällt mir richtig gut, es zeigt schon wer hier wen erzieht

Beiträge danach
27 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Waschbaerin

vor 4 Wochen

Plauderecke

Vor ca. 1 1/2 Std. kamen wir aus dem Urlaub. Da ist doch tatsächlich schon das Buch in der Post. Danke! Muss noch 2 Rezis schreiben und ein Buch einer anderen Leserunde fertiglesen. Dann geht es los!

GernotBeger

vor 3 Wochen

Plauderecke
@SiWel

Schönen Dank für diese Rezension. Chaka und ich finden es zudem supertoll, dass sie auf den anderen Plattformen eingestellt wurde.

Waschbaerin

vor 3 Wochen

Plauderecke

Dies ist das erste Buch mit der Widmung eines Hundes. Habe gestern mal angefangen zu lesen. Habe viel gelacht. Den "Kuhschwanz" hätte ich auch nicht identifizieren können. Hauptsache Chaka mochte den Geschmack auf seiner Zunge.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Aischa

vor 3 Wochen

Plauderecke

So, nachdem ich das Buch nun schon durch habe (und gut unterhalten wurde), gibt es erst mal ein paar Fehlerteufelchen, die sich eingeschlichen haben und die ja vielleicht für folgende Auflagen ausgemerzt werden können:

S. 22: morgentlichen Spaziergang (richtig: morgendlichen)
S. 57 Pläus-chchen (richtige Trennung: Pläusch-chen)
S. 58 vom morgentlichen Gassigehen (auch hier wieder: morgendlichen)
S. 61: ausge-stattet (hier muss der Trennstrich weg)
S. 86: einge-funden (auch hier ist der Trennstrich zu viel)
S. 115: Ein-tracht (dito, bitte Trennstrich entfernen)
S. 117: Namen-saustausch (richtige Trennung: Namens-austausch)
S. 120: O-der (laut Duden wird oder nicht getrennt)
S. 142: Pomme-sacker (richtige Trennung: Pommes-acker)
S. 145: unten erscheint unter dem Piktogramm der Pfote ein waagrechter, am rechten Seitenrand ein senkrechter Strich

Sind nur Kleinigkeiten, aber korrigiert ist Chakas Geschichte sicher NOCH schöner!

Rezension folgt ...

Aischa

vor 3 Wochen

Plauderecke

Hier gibt es meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Gernot-Beger/Wer-erzieht-hier-eigentlich-wen-1815897994-w/rezension/1988416479/
Ich habe sie außerdem auf Amazon, Thalia, Hugendubel und buecher.de veröffentlicht. Und das Buch ist mein Beitrag zur Lovelybooks-Themenchallenge (Personen auf dem Cover, die nicht stehen), die Challenge hat derzeit 192 Follower, vielleicht kommt Chaka ja auf diesem Weg auch noch zum ein oder anderen Leser.

Vielen Dank nochmal für die unterhaltsamen Stunden, ich schicke das Buch gleich heute Abend weiter zu meinem Bruder und meiner Schwägerin, die seit einiger Zeit mit dem Gedanken spielen, sich einen Rigdeback anzuschaffen. (Die Eigentumswohnung wurde extra mit Hundedusche im Gästeklo gebaut!)

GernotBeger

vor 3 Wochen

Plauderecke
@Aischa

Danke für die Rezension und auch für die Fehlermeldungen. Einige sind mir bereits aufgefallen und werden bei der nächsten Auflage korrigiert. Es sind aber auch ein paar neue dabei, die ich dem Verlag nachmelde. Die Themenchallenge kenne ich noch gar nicht. Schaue ich mir gerne an.

Eine ETW mit eingebauter Hundedusche ist schon etwas feines. Muss ich mir für das nächste Buch merken.

Suszi

vor 3 Wochen

Plauderecke

Vielen lieben Dank das ich mit dabei sein darf. Mein Buch kam heute an - mit ganz liebevoller Widmung ;-)
Ich werde demnächst mit dem Buch starten und bin schon mächtig gespannt - hoffe ich doch, unseren Hund etwas besser verstehen zu können ;-))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.