Gernot Facius

Lebenslauf von Gernot Facius

Gernot Facius, am 6. Dezember 1942 in Karlsbad-Weheditz geboren, hat sich, wie das Egerländer Biografische Lexikon vermerkte, in Hunderten von Beiträgen mit der Deutschland-, Ost- und Vertriebenenpolitik beschäftigt. Er arbeitete von 1976 bis 2013 für die Tageszeitung „Die Welt“ in Bonn und Berlin, unter anderem als Nachrichtenchef, Leiter des Meinungsressorts, stellvertretender Chefredakteur und Autor für Religion und Gesellschaft. Von 1967 bis 1972 war er Redakteur des Hessischen Rundfunks in Frankfurt am Main. Gernort Facius gehörte zu den Initiatioren und Erstunterzeichnern er sudetendeutschen-tschechischen „Initiative Versöhnung ‘95“. Er lebt mit seiner Familie in Wachtberg bei Bonn.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Gernot Facius

Cover des Buches Getäuscht und Allein gelassen (ISBN: 9783873365438)

Getäuscht und Allein gelassen

 (0)
Erschienen am 04.12.2015

Neue Rezensionen zu Gernot Facius

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks