Geronimo Stilton Das Phantom in der U-Bahn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Phantom in der U-Bahn“ von Geronimo Stilton

Als ich erfuhr, dass sich in den U-Bahn-Tunneln von Mausilia ein Gespenst herumtrieb, musste ich der Sache sofort auf den Grund gehen! Denn diese Geschichte wäre ein Knüller für die Neuen-Nager-Nachrichten! Doch ich musste mich beeilen, bevor Sally Rattmausen, die schreckliche Chefin der «Ratten-Zeitung», sich die Geschichte unter den Nagel riss. Leider fürchte ich mich ganz schrecklich vor Gespenstern! Vor allem, wenn sie sich als Katze herausstellen ...! Mehr über Geronimo Stiltons Abenteuer erfährst du auf seiner Homepage: www.geronimostilton.de

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Reihe steigert sich

    Das Phantom in der U-Bahn

    kvel

    21. June 2013 um 00:11

    Geronimo Stilton ist der Verleger der Neuen-Nager-Nachrichten. In diesem vierten Band der Reihe geht es um ein Phantom in der U-Bahn, das die Einwohner der Stadt Mausilia in Angst und Schrecken versetzt: Geronimo macht sich auf die Suche nach den wahren Hintergründen. Die Aufmachung des Buches finde ich großartig. Das Besondere an dem Kinderbuch ist, dass manche Wörter im Text durch ganz besonders ausgefallene Schriftarten herausgehoben sind. Dadurch sollen die Kinder vermutlich mit noch mehr Begeisterung zum Lesen motiviert werden. Die Geschichte ist mit einigen witzigen Wortwitzen gespickt. Über diese ersten vier Bände der Geronimo Stilton-Reihe kann man wunderbar eine Entwicklung der Reihe zum Positiveren erkennen. Die Bände wurden von mal zu mal besser: Die Story ist besser entwickelt. Die Geschichte ist nun in sich schlüssig. Die Charaktere sind besser herausgearbeitet. Der Schreibstil hat sich verbessert, und ebenso der Satzbau.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks