Gerritje Krieger

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 6 Rezensionen
(21)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Gerritje Krieger

Gerritje Krieger kam 1971 im Rheinland zur Welt. Ihre Leidenschaft für Bücher und das Schreiben entdeckte sie bereits als Kind und verfasste schon damals erste eigene Geschichten. Wegen ihrer großen Neugier auf fremde Kulturen und Sprachen studierte sie nach dem Abitur in Köln Afrikanistik, außerdem Politik und Pädagogik. Während dieser Zeit verbrachte sie mehrere Monate in Ostafrika. Die Liebe zum Schreiben setzte sich bereits in dieser Phase auch beruflich durch: Schon in den frühen 90ern begann sie parallel zum Studium, als Autorin für Fernsehen und Zeitungen zu arbeiten. Heute lebt sie mit ihrer Familie als freie Journalistin mitten im Grünen nahe Köln und findet besonders auf Reisen immer wieder Inspirationen für neue Geschichten. Zurzeit arbeitet sie intensiv an ihrem aktuellen Roman.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Gerritje Krieger
  • Außergewöhnliche Happy-End-Story um Trauer und Tod

    THE JAZZ FUNERAL: Eine Kurzgeschichte aus New Orleans
    VeraHoehne

    VeraHoehne

    14. December 2013 um 18:56 Rezension zu "THE JAZZ FUNERAL: Eine Kurzgeschichte aus New Orleans" von Gerritje Krieger

    Autorin: Gerritje Krieger kam 1971 im Rheinland zur Welt. Ihre Leidenschaft für Bücher und das Schreiben entdeckte sie bereits als Kind und verfasste schon damals erste Geschichten. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin und findet besonders auf Reisen immer wieder Inspirationen. Neben dem Schreiben von Kurzgeschichten widmet sie sich derzeit intensiv der Arbeit an einem Roman und der wunderbaren Kolumne über ihren Mops Eddie. Handlung: Die junge Witwe Ellen reist nach dem Tod ihres Mannes nach New Orleans, um ...

    Mehr
  • Überraschend, nachdenklich, fesselnd

    Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte
    VeraHoehne

    VeraHoehne

    14. December 2013 um 18:55 Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Autorin: Gerritje Krieger kam 1971 im Rheinland zur Welt. Ihre Leidenschaft für Bücher und das Schreiben entdeckte sie schon sehr früh und verfasste schon damals eigene Geschichten. Sie studierte nach dem Abitur Afrikanistik, Politik und Pädagogik und verbrachte damals auch mehrere Monate in Ostafrika. Die Liebe zum Schreiben setzte sich zu diesem Zeitpunkt auch beruflich durch: Parallel zum Studium arbeitete sie als Autorin für Fernsehen und Zeitungen. Sie lebt heute als freie Autorin und Journalistin im Bergischen Land und ...

    Mehr
  • die mopsigste Versuchung, seit es Kolumnen gibt

    Die Mops Monologe: 30 lustige Kolumnen mit Eddie, dem Mops
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. July 2013 um 21:06 Rezension zu "Die Mops Monologe: 30 lustige Kolumnen mit Eddie, dem Mops" von Gerritje Krieger

    Leicht hat es Gerritje Krieger mit ihrem Eddie, dem Urheber der „hundsgemein(t)en Mopskolumnen“ und stolzem Nachwuchsautor, nicht. Seit dem Sommer 2012 erscheinen wöchentlich, immer Freitags, Eddies Kolumnen. 30 von ihnen sind, zusammen mit zahlreichen s/w-Fotos, erstmals in gedruckter Form erschienen. Egal, was Eddie auf der Seele liegt oder unter den Krallen brennt, Gerritje muss es für ihn aufschreiben. Dass sich Eddie dabei auch manchmal über ihre Eigenarten auslässt und sie lauthals bemängelt – da muss sie durch. Und uns als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte
    MissGlueck

    MissGlueck

    05. September 2012 um 18:10 Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Mit Milch und Zucker, bitte... Autoren, die sich an einer literarischen Ausschreibung beteiligen, haben sich in ein Thema einzufinden und ihm Gestalt zu verleihen. So auch hier, da ein Tattoo zum Mittelpunkt einer Short Story werden sollte. Gerritje Krieger ist mit Irezumi ein sprachlich und stilistisch großartiger Ausflug in eine mir fremde und exotische Welt gelungen. Erwartungen bestimmen unser Leben, hier werden sie gleich zweimal eines besseren belehrt. Einer in sich selbst gefangenen Frau wird ein Tattoo zum entscheidenden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte
    SusannaErnst

    SusannaErnst

    25. February 2012 um 17:25 Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Eine Kurzgeschichte zu rezensieren ist eine schwierige Angelegenheit. Wenige Sätze zum Inhalt und schon hat man zu viel verraten. Darum werde ich mich auf die Emotionen konzentrieren, die diese Geschichte in mir ausgelöst hat, denn das waren einige. Zunächst einmal liebe ich es, in eine Story "hineingesogen" zu werden, was bei Kurzgeschichten nur sehr selten gelingt (kaum ist man warm geworden, ist es auch schon vorbei), hier aber absolut gegeben war. Die Story selbst ist fantasievoll, sachlich wirklich gut beschrieben und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. February 2012 um 14:35 Rezension zu "Neobooks - Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte" von Gerritje Krieger

    Eine sehr eindrückliche, gekonnt und stimmungsvoll geschriebene Kurzgeschichte. Besonders beeindruckt hat mich, wie Gerritje Krieger die Rückkehr der Schmerzempfindung beschrieben hat. Alles in allem eine ausgewogene, runde Geschichte, die einen nicht so schnell wieder loslässt.