Gerritje Krieger THE JAZZ FUNERAL: Eine Kurzgeschichte aus New Orleans

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „THE JAZZ FUNERAL: Eine Kurzgeschichte aus New Orleans“ von Gerritje Krieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Außergewöhnliche Happy-End-Story um Trauer und Tod

    THE JAZZ FUNERAL: Eine Kurzgeschichte aus New Orleans

    VeraHoehne

    14. December 2013 um 18:56

    Autorin: Gerritje Krieger kam 1971 im Rheinland zur Welt. Ihre Leidenschaft für Bücher und das Schreiben entdeckte sie bereits als Kind und verfasste schon damals erste Geschichten. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin und findet besonders auf Reisen immer wieder Inspirationen. Neben dem Schreiben von Kurzgeschichten widmet sie sich derzeit intensiv der Arbeit an einem Roman und der wunderbaren Kolumne über ihren Mops Eddie. Handlung: Die junge Witwe Ellen reist nach dem Tod ihres Mannes nach New Orleans, um durch einen Foto-Trip wieder Zugang zum eigenen Leben zu finden. Diesen Zugang findet sie aber letztlich durch einen anderen Trauerfall. Eine Geschichte um Trauer und Tod mit einem kleinen Happy End. Fazit: Dies war mein erster Ausflug in die Welt der eBooks, wenn ich mir derzeit auch nur die Kindle-Version für's iPhone als App geladen habe - ich muss dazu sagen, dass ich eBooks bisher immer kategorisch abgelehnt habe, doch aber sehr interessiert an dieser Geschichte war und dies die einzige Möglichkeit war, die Geschichte auch zu lesen. Diese kann ich wirklich nur weiterempfehlen :-) Man wird von der Protagonistin Ellen in der in Ich-Form sehr einfühlsam erzählten Geschichte sehr plastisch geführt und fühlt sich mehr als Begleiterin und weniger als Leserin im schwülen New Orleans und kann die Geschichte sehr gut mitleben. Der Schreibstil ist sehr angenehm und man will die Geschichte zu keinem Zeitpunkt unterbrechen. Sie eignet sich ideal zum Lesen zwischen zwei Büchern. Die Kindle-Version enthält zudem eine Leseprobe einer weiteren Kurzgeschichte der Autorin ("Irezumi: Eine Tattoo-Geschichte"). Beide Kurzgeschichten machen viel Vorfreude auf den angekündigten Roman, den ich auf jeden Fall auch lesen werde :-) - Danke an die Autorin für diese angenehme Unterhaltung. Fünf von fünf möglichen Punkten :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks