Neuer Beitrag

Piper_Verlag

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

»Entweder erwachsen werden oder einen Weg finden, um zu sterben.«

Stellt euch acht hohe, runde Türme vor, die einen großen, perfekten Kreis bilden und auf einer riesigen ehemaligen Mülldeponie stehen, wo kein Gras mehr wächst, egal, was man auf den Boden sprüht. Das ist VertiVille, und von oben sieht es aus wie die offene Trommel eines Revolvers.
Dies ist das Setting in Gerry Haddens Debütroman „Alles wird unsichtbar“. Der Autor erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Helden, der alles verliert, was ihm wichtig ist, und sich schließlich auf die Suche begibt nach seinen Wurzeln und nach seinem Platz in dieser seltsamen Welt.
Mehr zum Buch
Milano wächst in der Bronx der Siebziger auf. Als Adoptivsohn afro-kubanischer Eltern ist er der einzige spanischsprechende, bongospielende, fünfjährige Weiße weit und breit. Er ist anders als die Nachbarskinder, aber er ist glücklich. Bis zu jenem Tag, an dem ein tragisches Ereignis sein Leben maßgeblich verändert. Es ist der Tag, an dem er alles verliert, was ihm je wichtig war, an dem er lernt, was Phantomschmerzen sind und wie sehr Unsichtbares wehtun kann. Lakonisch und so unsentimental, dass es einem die Tränen in die Augen treibt, erzählt Gerry Hadden in seinem Debütroman die Geschichte eines Abstiegs, der im Jugendgefängnis endet. Doch Milano erhält eine zweite Chance und macht sich auf die Suche – nach den unsichtbaren Dingen, nach seinen Wurzeln, und nach seinem Platz in dieser seltsamen Welt.
>> hier geht’s zur Leseprobe
Habt ihr Lust auf einen kraftvollen und mitreißenden Roman? Dann laden wir euch ein bei unserer Leserunde teilzunehmen und Milano auf seinem abenteuerlichen Weg zum Glück zu begleiten.
Zum Autor
Gerry Hadden ist in New York geboren und aufgewachsen. Als man ihm sagte, dass er sich aufgrund seines Aussehens besonders gut beim Radio machen würde, ging er zur BBC, wo er zwanzig Jahre als Korrespondent für Lateinamerika arbeitete. Heute produziert er Dokumentarfilme, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Er wohnt mit seiner Frau und ihren drei Kindern in Barcelona. »Alles wird unsichtbar« ist sein erster Roman.
Wir vergeben 20 Exemplare von Haddens Debütroman „Alles wird unsichtbar“. Bewerbt euch bis zum 20.10.2017 und antwortet auf folgende Frage: Was würdet ihr in eurem Leben ändern, wenn ihr eine zweite Chance erhaltet?
Wir freuen uns auf eure Antworten und wünschen euch viel Glück!

*Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

Autor: Gerry Hadden
Buch: Alles wird unsichtbar

Prinzesschn

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne erfahren, wie Milano seine zweite Chance nutzt, was ihn dazu bewegt und was für einen aufregenden Weg er dabei durchläuft.

seschat

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hm, zweite Chance?
Ich würde beruflich andere Wege gehen und wahrscheinlich als Medizinerin arbeiten.

Milanos Geschichte würde ich gern lesen, weil sie Tiefgang und Existentielles verspricht. Ich bin nach der vielversprechenden Lektüre der Leseprobe mehr als gespannt aufs Buch und drücke für die Verlosung daher kräftig beide Daumen :-)

Beiträge danach
152 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

skiaddict7

vor 8 Monaten

Leseabschnitt 2: S. 70 bis S. 133

@Schmiesen du hast den Abschnitt wirklich super zusammengefasst. Sehr traurig, aber ich finde der nüchterne erzählstil passt gut zu dem Thema. Der Unfall hat mich ziemlich überrascht. Der arme Milo ist jetzt wirklich komplett allein gelassen. Das ist doch das schlimmste, wenn nur ein Elternteil bleibt und dieser ist völlig kalt und emotionslos. Nicht nur das, er "bestraft" milo indem er ihn nicht mehr beachtet. Ich bin gespannt wie es weiter geht...

skiaddict7

vor 8 Monaten

Leseabschnitt 3: S.134 bis S. 204

@Schmiesen. Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen. Diesen abschnitt fand ich sehr eindrücklich. Vor allem wie es zu milos karriere als Krimineller kam... Jetzt bin ich sehr gespannt, was in Deutschland auf milo wartet.

skiaddict7

vor 8 Monaten

Leseabschnitt 4: S. 205 bis S. 283

Irgendwie scheine ich die einzige so sein, der dieser Abschnitt gefallen hat. Wie auch bisher springen wir ziemlich hin und her an verschiedenen orten. Ich bin froh , dass three bags zurück ist, und gespannt, wie sein Vorhaben ausgeht. Ob die Beschreibung von dem deutschland damals überspitzt ist kann ich nicht beurteilen, aber immerhin hat der autor in deutschland studiert. Ich nehme an er gibt hier seinen eindruck von damals wieder. Ich persönlich freue mich auf den nächsten abschnitt.

skiaddict7

vor 8 Monaten

Leseabschnitt 5: S. 284 bis Ende

Diesen letzten Teil fand ich wieder super. Der nüchterne erzählstil gefällt mir. Wie schön, dass Milo Eleanor vergeben kann und auch bei ihrem Tod für sie da sein kann, was er als fünfjähriger bei Miriam nicht konnte (verständlich, wie ich finde). Auch ist es schön, dass er jetzt endlich, nach Jahren, mit three bags leben wird. Vielleicht wird jetzt für ihn alles besser? In meiner Vorstellung zumindest schon. Ich fand das Buch wirklich gelungen. Bis zur Rezension muss ich noch mal darüber schlafen (auch, weil ich gerade in einer Berghütte mit fast keinem Empfang dies am Handy schreibe...).

milkysilvermoon

vor 8 Monaten

Eure Eindrücke zum Buch/ Rezensionen

So, meine Rezension ist nun auch fertig:

https://www.lovelybooks.de/autor/Gerry-Hadden/Alles-wird-unsichtbar-1448945771-w/rezension/1515620356/

Wortgleich ist sie auch auf Amazon.de zu finden. Außerdem habe ich die Rezension auf anderen Portalen (Lesejury, Wasliestdu etc.) geteilt.

Danke an den Piper-Verlag für das Rezensionsexemplar!

skiaddict7

vor 8 Monaten

Eure Eindrücke zum Buch/ Rezensionen

Anbei meine Rezension zu diesem beeindruckenden Buch:
https://www.lovelybooks.de/autor/Gerry-Hadden/Alles-wird-unsichtbar-1448945771-w/rezension/1516150323/

Vielen Dank für diesesn tolle Buch und dass ich mitlesen durfte! Ich werde meine Rezension auch auf Amazon, Lesejury und anderen Seiten teilen.

SunshineBaby5

vor 8 Monaten

Eure Eindrücke zum Buch/ Rezensionen

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte:
https://www.lovelybooks.de/autor/Gerry-Hadden/Alles-wird-unsichtbar-1448945771-w/rezension/1516152541/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.