Gert Ammann Jakob Anton Bucher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jakob Anton Bucher“ von Gert Ammann

Das facettenreiche Werk eines eigenwilligen österreichischen Malers In Jakob Anton Buchers Werk manifestiert sich das Experiment als Begleiter der kreativen Arbeit – nicht nur in der Wahl der Techniken, sondern ebenso in den Themen, die auch gesellschaftskritische Aspekte umfassen. Die Auseinandersetzung mit Figuration und Raum ist ein zentrales Bedürfnis für Bucher. Bestimmend für das Werk der 1950er- und 1960er-Jahre ist die Abstraktion, in den 1970ern folgen nuancenreiche Impressionen und in den 1980ern und 1990ern Figurationen mit gestischem Pinselduktus. Stimmungsbilder in Erinnerung an Reisen oder Impressionen vom Neusiedler See, wo Bucher lebt, begleiten seinen Weg. In seinem aktuellen Werk lebt eine dämonisch skurrile wie erotische Gedankenwelt auf.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen