Gert G. A. Erichsen Die Königin der Nacht - Saga einer ungewöhnlichen Liebe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Königin der Nacht - Saga einer ungewöhnlichen Liebe“ von Gert G. A. Erichsen

Die Rechtswissenschaftlerin Anna und ihre Freundinnen möchten Kinder, machtvolle Karrieren und Beziehungen voller Liebe, Leidenschaft und Lust. Aber Muttis haben keine Karrieren wie die der Männer und sind schon gar nicht Königinnen der Nacht! Werden sie den kulturellen Erwartungen erliegen, eingesperrt hinter der Mauer aus Zucht und Ordnung in ihren Familien ersticken? Im dritten Teil Der Königin der Nacht folgen wir dem verzweifelten Kampf der Frauen, als Menschen und Geschlechtswesen die Mutterschaft zu überleben. Werden sie die Mauer zerstören und ihre Freiheit erringen oder verbleiben sie als Muttis asexuelle Anhängsel von Kind und Mann?

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen