Gert G. von Harling

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Faszination Jagd, Afrikanische Pirsch und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Gert G. von Harling

Sortieren:
Buchformat:
Faszination Jagd

Faszination Jagd

 (1)
Erschienen am 08.09.2017
Kudus, Keiler, Kaffernbüffel

Kudus, Keiler, Kaffernbüffel

 (0)
Erschienen am 25.06.2015
Jagdhunde-Ausbildung

Jagdhunde-Ausbildung

 (0)
Erschienen am 30.11.2010
Auf Rehe und Sauen

Auf Rehe und Sauen

 (0)
Erschienen am 03.04.2014
Jagen mit Herz und Hund

Jagen mit Herz und Hund

 (0)
Erschienen am 01.09.2012
Zwischen Bast und blanken Enden

Zwischen Bast und blanken Enden

 (0)
Erschienen am 30.07.2012
Auf der Fährte des Jägers

Auf der Fährte des Jägers

 (0)
Erschienen am 07.09.2015
600 Tipps für die Jagdpraxis

600 Tipps für die Jagdpraxis

 (0)
Erschienen am 07.07.2015

Neue Rezensionen zu Gert G. von Harling

Neu
Flohs avatar

Rezension zu "Faszination Jagd" von Gert G. von Harling

Mit Respekt den Tieren und der Natur begegnen. Das Leitbild eines Jägers.
Flohvor 4 Jahren

"Faszination Jagd" von Autor, Schriftsteller, Lektor und Journalist Gert G. von Harling habe ich auf meiner Suche nach einem passenden und begeisternden Geschenk für meinen Vater, der schon von Kindesbeinen mit auf die Jagd durfte, aber selbst kein ausgebildeter Jäger ist, gefunden.  Dieses Buch ist mehr als nur ein erstklassiger Bildband. Dieses Buch ist Respekt, Wissen und Herzblut. Ich bin mir sicher, das wird das richtige Geschenk werden.
Erschienen im BLV-Verlag (https://www.blv.de/)

Inhalt / Beschreibung:
"Der prachtvolle Bildband: das perfekte Geschenkbuch für Jäger. Eins sein mit der Natur: Jagderlebnisse in Bild und Text, die den Leser tief in die Faszination von Jagd und Natur eintauchen lassen. Die Faszination der einzelnen Jagdarten - von der Ansitzjagd und Blattjagd über die Ruf- und Lockjagd bis zur Beizjagd mit dem Falke. Jagd früher und heute: alles über die Ursprünge der verschiedenen Jagdarten und ihre Entwicklung."

Meinung:
Bei dem Thema Jagd gehen die Meinungen, die Moral und die Ansichten stark auseinander. Auch ich bin kein Freund oder Befürworter von blutgieriger Wilderei, von Gewähren und unfairen Einkesselungen von Wild. Aber die Jagd ist mehr, als dass was in den meisten Köpfen der Naturschützer und "Aktivisten" herrscht. Und genau das zeigt uns dieses Buch, erstaunlicherweise öffnet es Augen bei Skeptikern und Gegnern. So habe ich das Jagen noch nicht betrachtet. Es ist eben auch eine Art Naturschutz, wenn man mit Respekt, Verbundenheit und Wissen auf die Jagd und Pirsch geht. Autor Gert. G. von Harlingt bringt hier eben dies sehr anschaulich und mit großen Wissen an die Leser. Der Respekt und die Sicherheit für Mensch und Tier sind ein hohes Gut, und das mahnt der Autor in seinen Texten immer wieder an. Das hat mir ausgesprochen gut gefallen und wirft ein ganz anderes Licht auf das verrufene Hobby Jagd. Es gibt Regeln, Vorgehen und Hinweise, die jeder verantwortungsvolle Jäger beherrschen muss. Die Natur ist ein Geben und Nehmen, und das sollte jeder Jäger im Herzen tragen.
Neben den informativen Texten, den gelungenen Strukturierungen, den wichtigen Themen, hat dieses Buch natürlich einzigartige und qualitätive Farbaufnahmen zu bieten. Allein das Anschauen der Bilder ist ein Hochgenuß. Zu jedem Themenschwerpunkt ist dieser Bildband mit sagenhaften Fotos verdeutlicht und weckt große Emotionen und Gefühle. Toll, einfach nur großartig. Ich freue mich, mit diesem Buch dem Beschenkten eine große Freude zu machen.
Trotz der vielen Facetten und Bedingungen, die das Jagen mit sich bringt, hat der Autor einen umfangreichen und aussagekräftigen Einblick in all diese Richtungen geboten. Auf angenehmen und vielseitigen160 Seiten veranschaulicht Gert G. von Harling alles, was ein Jäger bei der Pirsch, bei der Treibjagd, beim Ansitzen, beim Frettieren, der Drückjagd etc. wissen un beachten sollte. Autor G. von Harling bewegt sich in seinem Buch "Faszination Jagd" durch die entsprechende Ausrüstung, Ausstattung, den Wildarten, das Verhalten, dem Wohlbefinden von Mensch und Tier, zeigt Verhaltensregeln, gibt Tipps, erläutert seine Erfahrungen, bietet Hilfestellung, macht neugierig und animiert den Kenner zu eigenen Tatendrang.
Ganz besonders gefällt mir die Struktur dieses Buches. Gerade für Interessierte und Laien ist es nicht zu überladen oder zu fachspezifisch. Der Autor glänzt mit einer klaren Sprache, erzählt Anekdoten und scheut sich auch nicht vor Witz und Historie. Sehr hervorheben möchte ich auch, wie rücksichtsvoll Autor Gert G. von Harling auf den Schutz und dem Respekt gegenüber der Natur eingeht. Er bietet einen Blick über den Tellerrand und schärft die Sinne des Jägers nicht nur in Richtung glatter Schuss. Dieses Buch gehört in Jägerhände und wird von mir, eine Jagdskeptikerin, mit gutem Gewissen auch als schöne Geschenkidee empfohlen.


Illustrationen / Angaben:
Die Fotografien finde ich sehr gut gewählt und auch optimal dargestellt. Scharfe Bilder, die zum entsprechenden Themenschwerpunkt ein klaren Einblick bieten. Große Doppelseiten mit glasklaren und überwältigenden Bildern. So muss ein packender Bildband sein. Stolz, Respekt und Erfolg. Aber auch Friede, Natur und Freiheit. Das im Text beschriebene wird so nochmals veranschaulicht, bzw. das dominierende Bild wird durch den Text unterstrichen.

Das Cover / Gestaltung:
Das Cover war der Blickfang schlechthin. So habe ich zu diesem wunderschönen großformatigen Bildband gefunden. Im Dämmerlicht ein Hirsch auf weiter Flur. Das Buch ist sehr hochwertig, von erstklassiger Qualität und bei der Preis-Leistung gibt es nichts zu meckern. Neben all dem Wissen finden wir im Buch immer wieder bemerkenswerte Zitate. Diese sollte man wirken lassen. Sehr schönes BonBon.

Der Autor:
"Gert G. von Harling war zehn Jahre lang Schriftleiter bei der Jagdzeitschrift Wild und Hund und einige Jahre Lektor für Jagd und Forst im Verlag Paul Parey. Heute ist er bekannt als freier Journalist, Jagdschriftsteller, Fachberater für Jagd- und Naturvideofilme, Übersetzer sowie Organisator und Begleiter von Jagdreisen. Er ist der meistgelesene Autor deutschsprachiger Jagdliteratur, Literaturpreisträger des Internationalen Jagdrates (CIC) sowie Kulturpreisträger des Deutschen Jagdschutzverbandes (DJV)."

Fazit:
Hier habe ich gefunden, wonach ich lange gesucht habe. Ich freue mich, wenn ich dieses Buch endlich in die Hände meines Vaters übergeben darf, denn es ist das ideale Geschenk und einfach zu empfehlen. Das schreibt eine Jagdskeptikerin und vergibt 5 Sterne!

Kommentare: 3
102
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks