Gert Heidenreich Die Nacht der Händler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht der Händler“ von Gert Heidenreich

Ein utopischer Roman, eine beunruhigende, wahnwitzige Vision – die jetzt, schneller als befürchtet, von der Wirklichkeit eingeholt wurde. Auf unerklärliche Weise verschwinden weltweit hohe Geldmengen, lösen sich Computerkonten ins Nichts auf, falsche Aktienkurse führen zu Panikverkäufen, ganze Bankvermögen werden wie von Schwarzen Löchern verschluckt. Die Spur führt zu einer Terrorsekte um den „großen Antimago”, die einen perfiden Plan verfolgt: Sie will die Menschheit „vom Geld befreien”.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Großes Kino – perfekte Inszenierung!

merlin78

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein kurzweiliger und spannender Roman mit starker Protagonistin, aber auch kein Jahreshighlight.

littleowl

Red Rising - Im Haus der Feinde

Kann leider nicht mit Band 1 mithalten...

Jinscha

A.I. Apocalypse

Spannender Sci-Fi-Thriller der hoffentlich niemals zur Realität wird.

Andrea2015

Star Kid

Gute Idee, aber schwache Umsetzung!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen